< Zur Projektübersicht

Schulprojekt MATOKE Uganda
MATOKE e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Bildung ist ein Weg aus der Armut.
Ausreichende Ernährung und sauberes Trinkwasser sind lebensnotwendig für die Kinder der Buschschule.
Hilfe zur Selbsthilfe ist die Zielsetzung vom Verein MATOKE.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Nichts ist nachhaltiger als Bildung – sie wirkt ein ganzes Leben lang. Seit 2013 wurde mit großem ehrenamtlichen Einsatz und den Spenden von Freunden ein Schulgebäude für 250 Kindern errichtet, Lehrerwohnungen geschaffen, ein Kindergarten für 2 Gruppen sowie die notwendigen Toiletten gebaut.
Lernen kann nur, wer einigermaßen gesund ist. Neben Malaria sind Durchfallerkrankungen, verursacht durch unreines Trinkwasser, die häufigsten Krankheitsursachen. 2018 blieben wegen mangelnder Regenfälle die großen Regentonnen leer und die Trinkwasserbeschaffung wurde zum Überlebensproblem. Deshalb hat ein Schulbrunnen erste Priorität.
Da die Schüler aus einem Umkreis von 5 km kommen, ist eine gesunde Schulverpflegung ein weiterer wichtiger Baustein für erfolgreiches Lernen. Unser Ziel ist also, nicht nur Bildung als nachhaltiges Mittel zur Armutsbekämpfung zu fördern, sondern auch die möglichen Stolpersteine dahin zu beseitigen, dazu gehört eine hygienische Schulküche mit gemauerten Feuerstellen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Weil Ihre Hilfe zu 100% in das Projekt fließt
Weil die Hilfe vor Ort immer die beste Lösung ist
Weil es wichtig ist, (s)einen Beitrag in der Welt zu leisten
Weil es so einfach sein kann, mit wenig Geld viel zu bewirken

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Jeder Euro Spendengeld wird gezielt und verantwortungsbewusst eingesetzt. Die Realisierung erfolgt durch einheimische, vor Ort ansässige Handwerksbetriebe. Auch das entspricht unserer Zielsetzung zur Stärkung der Region.
Das Geld wird entweder an die von uns regelmäßig kontrollierte Rektorin der Schule überwiesen oder von uns persönlich überbracht. Komplexere Bauvorhaben werden nach Möglichkeit von uns persönlich überwacht. Bei allen Ausgaben achten wir auf korrekte Nachweise. Auf unserer derzeit im Aufbau befindlichen Internetseite www.matoke.org wollen wir künftig über alle Tätigkeiten transparent berichten.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Bis zur Gründung von MATOKE e.V. im Mär 2018 haben einige Frauen mit viel Liebe und persönlichem Einsatz für den Aufbau der Schule gesorgt. Mit den neuen Vereinsmitgliedern bringen sich jetzt auch Männer aus den unterschiedlichsten Berufen mit Rat und Tat in die Realisierung von Brunnen und Schulküche ein.

Den Vorsitz hat Peter Gronau aus Nußdorf übernommen, der selbst viel in Afrika gereist ist und zuletzt 2015 das Projekt besuchte und sich von der Qualität der Schule überzeugte und die Ausgaben überprüfte. Christa Gromotka, ebenfalls aus Nußdorf, hat maßgeblich zum Aufbau der Schule beigetragen und kümmert sich als Projektleiterin federführend um den Erhalt und die Weiterentwicklung der Buschschule. Vom Finanzamt Traunstein ist die Gemeinnützigkeit anerkannt.

Recht herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Bitte unterstützen Sie uns mit einer Spende.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Bei allen Spendern möchten wir uns nach Schließung der Spendenplattform von Herzen bedanken. Vom 25.01. bis 12.02.19 soll der Bau der Schulküche in Uganda realisiert werden und für mehrere Monate mehr

profile

Wer Interesse hat, kann im Januar 2019 nach Uganda mit kommen und Land und Leute kennen lernen. Englisch Kenntnisse sind von Vorteil, um mit den Kindern und Lehrerinnen besser in Kontakt zu kommen.

Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • Sparkasse

    Die Sparkasse unterstützt gerne das Projekt. Viel Erfolg weiterhin!

    € 500.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • Personalrat KSK Traunstein
    Traunstein

    Die Mitarbeiter der Kreissparkasse Traunstein-Trostberg haben sich am Mitarbeiterfest mit eigenem Geld zusammengeschlossen und einige Projekte im Landkreis herausgesucht um diese zu unterstützen. Vielen Dank für die Ehrenamtliche Arbeit von der ganzen Belegschaft der Sparkasse!

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 30.00
  • profile

    Anonym

    € 200.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 150.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 39.00
22 Unterstützer
3.429 € von 5.000 €
68%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 03.01.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 8 €.

    Soviel braucht ein Kind für die Behandlung von Malaria und ebenfalls 8 Euro kosten die Tabletten für die Entwurmung eines Kindes

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 100 €.

    Damit kann die Schulverpflegung für 250 Kinder einen Monat lang verbessert werden, das bedeutet die Kinder bekommen zusätzlich zur Mehlsuppe noch ein Stück Obst oder eine gefüllte Teigtasche.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 2.000 €.

    Mit dieser Summe kann die komplette Schulküche mit zwei gemauerten Feuerstellen und Rauchabzug gebaut werden

    Jetzt unterstützen