< Zur Projektübersicht

Kleinfischbesatz für mehr Artenvielfalt unter Wasser
Sportanglerbund Waginger See e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Wir wollen den Bestand gefährdeter Fischarten verbessern und die Artenvielfalt in der Götzinger Ache auch für zukünftige Generationen sichern.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Wir Waginger Sportangler haben uns im Laufe der Jahre immer mehr dem Umweltschutz verschrieben. Wir reinigen jedes Jahr die Gewässer und Uferzonen, sorgen für ausgleichenden Besatz und schulen in der Jugendarbeit den nachhaltigen Umgang mit Flora und Fauna. Dieses Jahr wollen wir an der Götzinger Ache ein ganz besonderes Projekt umsetzen. Den Besatz mit Kleinfischen vieler heimischer Arten. Der Bestand dieser heimischen Fischarten durch Begradigungen und Umweltverschmutzung ist leider erheblich gefährdet, was zahlreiche und regelmäßige Bestandsanalysen durch unseren Verein in Zusammenarbeit mit dem Landesfischereiverband Oberbayern ergeben haben. Mit dieser Besatz-Aktion wollen wir ein Zeichen setzen, dass Umweltschutz nicht an der Wasseroberfläche aufhört, sondern auch die Fischwelt in besonderem Maße schützenswert ist. Diese Kleinfische sollen die derzeit schwachen Bestände in der Götzinger Ache wieder aufbauen und helfen, dass sich zukünftig wieder mehr heimische Fische fortpflanzen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Mit diesem Projekt unterstützen Sie den Umweltschutz in unserer Heimat. Viele Umweltschutzprojekte sind national und global ausgerichtet. Doch im Kleinen kann jeder selber aktiv werden und Naturschutz betreiben. Uns liegen nicht nur die attraktiven Angelfische wie Forellen, Zander oder Karpfen am Herzen, sondern die oft vernachlässigten Fische wie Nase, Rotaugen, Rotferdern, Brachsen, Schleien, Aalruten und Barsche. Sie bilden den Hauptbestandteil unserer Besatzmaßnahmen. Unterstützen Sie uns bei diesem spannenden Projekt im Lebensraum der Fische.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die gesammelten Spenden nutzen wir ausschließlich um die Jungfische bei einer zertifizierten Zucht zu kaufen. Alle Arbeiten rund um das Projekt werden von unseren Mitgliedern ehrenamtlich erbracht.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Projekt wird vom Sportanglerbund Waginger See e. V. umgesetzt. Letztes Jahr feierte der Verein 50-jähriges Jubiläum und die durch das Fischerfest erzielten Einnahmen fließen zum Teil ebenfalls in das Umweltschutzprojekt Artenvielfalt Götzinger Ache.

Links zum Projekt:

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Liebe Spender, ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung unseres Artenschutzprojektes. Bilder der Besatzaktion werden wir bald auf unserer Homepage www.sab-waging.de posten. Herzliche Grüße Euer mehr

Unterstützer:

11 Unterstützer
1.575 € von 4.000 €
39%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 20.05.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 25 €.

    Mit 25 Euro unterstützen Sie aktiv den Umweltschutz und geben ca. 50 Kleinfischen eine neue Heimat in der Götzinger Ache.

    Jetzt unterstützen