Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Tauchausrüstung für die Ausbildung unserer neuen Einsatztaucher

Was bewegt das Projekt in der Region?

Den Tauchern der DLRG OV Seeon-Truchtlaching geht die Luft aus. Anfang des Jahres haben 10 junge Taucher in Eigenleistung die CMAS* Ausbildung gemacht, um sich im Anschluss zum Rettungstaucher weiter ausbilden zu lassen. Um die finanziellen Kosten für unser jungen Taucher so gering wie möglich zu halten, möchte der Verein die Ausrüstung stellen und kümmert sich um deren Sicherheit. Um unseren Trupp zu unterstützen müssen wir neue Tauchausrüstungen beschaffen. Diese Investition ist für den Verein sehr wichtig, damit wir zukünftig bei Einsätzen in unserem Gebiet noch besser reagieren können.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir sind eine ehrenamtliche Wasserrettung, die ihre Mittel über Spenden und Mitgliederbeiträge finanziert. Wir wollen unsere junge Mannschaft motivieren und in ihren Ausbildungen unterstützen. Nach der Ausbildung unserer potentiellen Einsatztaucher können wir wieder besser in der Region agieren-

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir wollen mit dem gespendeten Geld mehrere komplette Tauchausrüstungen kaufen, damit diese bereits bei der Ausbildung benutzt werden können. Ebenfalls wollen wir unsere ehrenamtlichen Mitarbeitern bei der Ausbildung unterstützen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wurde 1913 in Rügen gegründet. Sie ist in ganz Deutschland aktiv, darunter auch in Bayern.

Unser Ortsverband besteht schon seit 1963 und verfügt inzwischen über Stationen in Seeon, seit 1990 in Truchtlaching und seit 1995 über eine Einsatzgruppe SEG (Schnelleinsatzgruppe). Der OV Seeon - Truchtlaching zählt inzwischen über 300 Mitglieder, davon ca. 70 aktive in allen Altersgruppen.

Neben dem Wach- und Rettungsdienst wird auch besonders viel Arbeit in die Ausbildung investiert. Rege Aktivität herrscht im Bereich Anfängerschwimmen, wo bereits den Jüngsten das Schwimmen beigebracht wird und die Vermittlung der Baderegeln einen wesentlichen Bestandteil der Ausbildung einnimmt. Aber auch nach den Grundlagen wie Rettungsschwimmausbildung können wir noch einiges bieten.

So z.B. Funk-, Sanitäts-, Tauchausbildung und Ausbildungen zum Rettungsbootführer, Strömungsretter, Gruppen- oder Zugführer bzw. Einsatzleiter.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


1 Unterstützer
500 € von 3.000 €
16%
27 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 15.12.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen