< Zur Projektübersicht

Anbau an die bestehende Garage der Schnelleinsatzgruppe
BRK - Wasserwacht Tengling-Törring

Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Wasserwacht Tengling-Törring braucht einen Anbau an die bestehende Garage für die Schnelleinsatzgruppe zur Unterbringung von zusätzlichen Einsatz- und Rettungsgeräten.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die Schnelleinsatzgruppe der Wasserwacht Tengling-Törring ist für die Rettung von Personen und Gegenständen im nordöstlichen Landkreis Traunstein und angrenzende Gebiete verantwortlich. Hauptaufgabe ist die Rettung von Ertrinkenden aus Seen und Flüssen. Weitere Aufgabe ist die Bergung von Gegenständen (Booten, Surfbrettern, etc.) aus Gewässern. Eine weitere wichtige, aber auch schwierige Aufgabe ist die Suche und die Bergung von untergegangenen Personen. Zu diesem Zweck besteht die Schnelleinsatzgruppe aus einem Boots- und einem Tauchtrupp. Die Alarmierung erfolgt über die Integrierte Leitstelle in Traunstein. Zur Unterbringung zusätzlicher Rettungsmittel (u. a. eines Wasserrettungs-Jetskis) ist ein Anbau an die bestehende Garage der Schnelleinsatzgruppe dringend notwendig. Der Anbau erfolgt in Holzständerbauweise und hat eine Größe von ca. 5 x 14 m.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Arbeit der Wasserwacht Tengling-Törring wird fast ausschließlich über Spendenmittel und Mitgliedsbeiträge finanziert. Lediglich die Anschaffung größerer Gerätschaften wird vom Freistaat Bayern unterstützt. Damit die Arbeit der Wasserwacht Tengling-Törring auch weiterhin zum Wohl der Bevölkerung ausgeführt werden kann, ist die Erweiterung der Garage dringend notwendig. Die Wasserwacht Tengling-Törring muss die notwendigen Mittel selbst aufbringen und ist hierzu dringend auf Ihre Unterstützung angewiesen. Nur wenn die zusätzliche Mittel über Spenden organisiert werden können, kann das Projekt realisiert werden. Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die Arbeit der Wasserwacht Tengling-Törring, vor allem aber das ehrenamtliche Engagement der ca. 60 aktiven Mitglieder, die viel Freizeit in die Arbeit der Wasserwacht investieren.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Planung für den Anbau der Garage der Schnelleinsatzgruppe ist mittlerweile abgeschlossen. Der Gemeinderat der Gemeinde Taching a. See hat dem Vorhaben bereits zugestimmt, aktuell warten wir auf die Baugenehmigung. Die Gemeinde Taching a. See unterstützt das Projekt durch die kostenlose Überlassung des notwendigen Grundstücks und einem einmaligen Zuschuss von 1.000 €. Nach Erteilung der Baugenehmigung, die wir hoffentlich im September 2019 erhalten, beginnen unverzüglich die Bauarbeiten. Diese werden durch Sachspenden (Bauholz, Kies, etc. ) heimischer Firmen unterstützt, gleichzeitig erfolgen viele Arbeiten in Eigenleistung durch aktive Mitglieder der Ortsgruppe und Unterstützer. Die Baumaßnahme soll noch vor Einbruch des Winters abgeschlossen sein.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Wasserwacht Tengling-Törring ist ein ehrenamtliche Organisation bestehend aus ca. 60 aktiven und weit über 100 fördernden Mitgliedern. Sie gehört institutionell zum Bayerischen Roten Kreuz Traunstein. Hauptaufgabe der Wasserwacht ist die Verhinderung des Ertrinkungstodes. Am Strandbad Tengling übernimmt die Wasserwacht neben dem von der Gemeinde angestellten Bademeister die Badeaufsicht. Dabei kümmern wir uns sowohl um kleine Verletzungen der Badegäste, leisten aber auch hochprofessionelle medizinische Erstversorgung bei schwerwiegenden Erkrankungen bzw. Verletzungen. Daneben ist die Wasserwacht auch tätig in der Durchführung von Anfängerschwimmkursen und begleitet die örtliche Grundschule bei Fahrten in die Hallen- und Freibäder im Zuge des Sportunterrichts. Die Vermittlung von Schwimmfertigkeiten ist uns dabei ein großes Anliegen und dient dabei auch der Abnahme von entsprechenden Schwimmabzeichen vom Seepferdchen bis zu den Rettungsschwimmabzeichen. Zudem unterhalten wir die bereits erwähnte Schnelleinsatzgruppe für überörtliche Einsätze.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Die Wasserwacht Tengling-Törring bedankt sich bei allen Unterstützern recht herzlich. Das Projekt wird auf jeden Fall in diesem Herbst umgesetzt. Die ersten Bauarbeiten haben bereits begonnen, die mehr

profile
Daddybiker am 03.10.2019

Ich darf mich im Namen der Wasserwacht Tengling-Törring bereits jetzt schon bei allen Unterstützern für dieses Projekt recht herzlich bedanken. Auch wenn wir die benötigten 6.000 € nicht vollständig mehr

Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 200.00
  • Wichtei

    Die tun was richtig gutes!

    € 200.00
  • profile

    Anonym

    € 125.00
  • € 225.00
  • profile

    Anonym

    € 220.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • Daddybiker

    Tolles Projekt, für die Sicherheit der Bevölkerung!

    € 200.00
  • € 200.00
11 Unterstützer
1.515 € von 6.000 €
25%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 05.10.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie