< Zur Projektübersicht

Ein Sportfeld für die KITA Regenbogen in Arnstadt
KITA Regenbogen e. V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Umgestaltung einer ungenutzten Freifläche auf dem Gelände der Arnstädter Kindertagesstätte Regenbogen zu einem Spiel- und Sportfeld

Was bewegt das Projekt in der Region?

Der Förderverein hat sich zum Ziel gesetzt, das Wohl der Kinder durch den Bau eines Sportfeldes zu fördern und die engagierte Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher zu unterstützen. Die öffentlichen Mittel reichen für besondere Projekte in dieser Größe nicht aus. Passend zum Arbeitsschwerpunkt „Sport und Bewegung“ (die KITA Regenbogen lässt sich aktuell als "bewegungsfreundliche KITA" zertifizieren) bietet ein solches Sportfeld den Kindern künftig vielfältige Bewegungsmöglichkeiten.

Es wird ein zusätzlicher Freiraum zum Spielen und Toben geschaffen, die Kinder haben die Möglichkeit, Erfahrungen mit den Fähigkeiten des eigenen Körpers zu sammeln, Regeln und Grenzen zu erfahren und ganz natürlich ihr Immunsystem zu trainieren. So erleben die Kinder Freude an Bewegung von Anfang an. Knapp 300 Kinder werden unmittelbar von diesem Sportfeld profitieren. Zusätzlich sind Kooperationen mit Sportvereinen und umliegenden Schulen angedacht.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Der Bewegungsdrang der Kinder wird immer stärker eingeschränkt. Das führt zu zahlreichen Erkrankungen. Zudem droht ein stärkerer Verlust der Grob- und Feinmotorik.

Wir wollen den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder fördern. Dabei ist uns der freie und jederzeit mögliche Zugang der Kinder zum Sportfeld besonders wichtig. Durch die Einrichtung dieses Sportfeldes wird der bereits vorhandene Platz auf dem Gelände der KITA wesentlich besser genutzt.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

In der ersten Phase der Projektplanung wurde der Bauantrag für das Sportfeld erstellt und bei der Stadt eingereicht. Gleichzeitig wurde die Öffentlichkeit sowie die verantwortlichen Ansprechpartner bei der Stadt Arnstadt über das Projekt informiert. Nun hat die aktive Phase der Mittelbeschaffung begonnen. Knapp 10.000 EUR konnten bereits an Spenden von örtlichen Unternehmen und der Sparkasse sowie durch den Verkauf von Zimtschnecken auf dem Weihnachtsmarkt und bei Arnstrompokal erzielt werden.

Insgesamt werden Mittel in Höhe von ca. 60.000 EUR zur Realisierung des Projektes benötigt. Hierfür werden örtlichen Firmen und verschiedene Stiftungen angesprochen sowie ein Antrag auf Lottomittel gestellt. Gleichzeitig wird versucht die Kosten zu senken, indem mehrere vergleichbare Angebote eingeholt und alle baulichen Möglichkeiten für die Umsetzung geprüft werden. Sollte widererwarten das Spendenziel nicht erreicht werden, wird das Geld verwendet, um für die KITA Regenbogen in Arnstadt Sportgeräte zu beschaffen, die den Schwerpunkt der KITA "Sport & Bewegung" unterstützen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Initiator des Projektes ist der Förderverein KITA Regenbogen e. V., der die Arbeit der KITA durch private Mittel unterstützt.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Ich wünsche euch von ganzem Herzen das ihr euer Ziel erreicht. Wir alle von der Eiskunstlaufgemeinschaft Ilm-Kreis e.V. drücken euch die Daumen! Es ist ein tolles Projekt und Kinder sind unsere mehr

profile

Liebe Eiskunstlaufgemeinschaft Ilm-Kreis e. V. , Liebe Kristin, Vielen lieben Dank für Eure guten Wünsche und fürs Daumen drücken! Das freut uns sehr. Wir lieben auch was ihr tut und einige von uns mehr

profile
Jukob am 26.02.2020

Tolles Projekt, ich hoffe ihr schafft das. Tolles Engagement !!!

profile

Danke, Jukob! Wir geben alles dafür, dass wir es schaffen! Versprochen!

profile
H.A. am 25.02.2020

Ich wünsche viel Erfolg für dieses großartige Projekt
H. Adam

profile
AAmberg am 25.02.2020

DANKE!!! Wir freuen uns über jeden Unterstützer!

profile
ManniArn am 25.02.2020

Tolles Projekt, ich drücke die Daumen dass ihr das schafft !!! Unterstützt fleißig.

profile
AAmberg am 25.02.2020

DANKE! Wir geben alles und werden es schaffen!!! Wir freuen uns über jeden gedrückten Daumen.

Unterstützer:

  • Sparkasse

    Wir gratulieren sehr herzlich zum ersten Platz im Rahmen der Voting-Aktion "Herzensprojekte", die wir mit unserem Medienpartner Thüringer Allgemeine durchgeführt haben. Gern unterstützen wir das Projekt mit der ausgelobten Spende in Höhe von 1.000.- Euro. Herzliche Grüße - Sparkasse Arnstadt-Ilmenau

    € 1000.00
  • € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • € 10.00
  • BForsbach

    Ich finde es großartig, wie sich der Förderverein für das Sportfeld für die KITA engagiert.

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 1.00
  • profile

    Anonym

    € 1.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 5.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 5.00
  • € 5.00
  • € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 5.00
  • € 20.00
  • AnjaEhlers

    Wir unterstützen dieses Projekt sehr gern, da unser Sohn in der KITA Regenbogen ist und die tägliche Bewegung an der frischen Luft für ihn und uns sehr wichtig ist. Mit dem Sportfeld ermöglichen wir den Kindern der KITA viele neue Bewegungsmöglichkeiten, das ist toll! Viele Grüße & weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt, Familie Ehlers.

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 5.00
  • profile

    Anonym

    € 5.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • familiehwalther@gmail.com

    Die Idee, dass die Kinder durch die Möglichkeit der jederzeitigen Bewegung auf dem Sportplatz gefördert werden, finden wir großartig. Das Engagement und die Freude, mit dem dieses Projekte betrieben wird, ist bemerkenswert. Diese Freude ist ansteckend! Wir wünschen der KITA Regenbogen und dem Förderverein der KITA Regenbogen e.V. , dass das Projekt schon bald realisiert werden kann und leisten dazu gern einen Beitrag. Herzliche Grüße - Henrik Walther Stiftung

    € 500.00
33 Unterstützer
2.557 € von 5.000 €
51%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 16.03.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie