Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Anschaffung neuer Unterrichtsmaterialien für die naturwissenschaftlichen Fachbereiche des Städt. Gymnasiums Erwitte

Was bewegt das Projekt in der Region?

Naturwissenschaften prägen unsere Gesellschaft in allen Bereichen und bestimmen maßgeblich unser Weltbild, das durch aktuelle Forschungsergebnisse ständig Veränderungen erfährt. Aufgabe der Schule ist es dabei, die Kinder und Jugendlichen für naturwissenschaftliche Fragestellungen zu begeistern und Schlüsselqualifikationen für unsere zunehmend technisierte und digitalisierte Welt zu vermitteln, nicht zuletzt um dem sich zunehmend verschärfenden Fachkräftemangel entgegenzutreten.
Das Städtische Gymnasium Erwitte hat es sich daher zum Ziel gesetzt, die Erkenntnisgewinnung in den Fächern Biologie, Chemie, Physik und Informatik durch eigenes Forschen, Experimentieren und Entwickeln der Schülerinnen und Schüler maßgeblich zu fördern. Diese aktive Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen setzt eine entsprechende Ausstattung an Unterrichtsmaterialien sowie technisch hochwertige Fachräume voraus. Um dies nachhaltig zu gewährleisten, möchte der Förderverein unserer Schule die Spendenplattform der Sparkasse nutzen, um eine entsprechende Ausstattung an modernen Unterrichtsmaterialien in der erforderlichen Anzahl finanzieren zu können.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Ausstattung im naturwissenschaftlichen Bereich ist mit einem hohen Finanzierungsaufwand verbunden. Der Schulträger und unser Förderverein unterstützen uns in dieser Hinsicht nach Kräften, trotz allem bleibt aufgrund der hohen Anschaffungskosten eine größere „Finanzierungslücke“, die wir mit Hilfe Ihrer Spenden zu schließen hoffen. Wir würden uns freuen, wenn Sie mit Ihrer Spende einen modernen naturwissenschaftlichen Unterricht an unserer Schule unterstützen würden – jede Spende hilft!

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit Hilfe Ihrer Spenden können wir noch im laufenden Schuljahr zahlreiche zusätzliche Anschaffungen für die naturwissenschaftlichen Fächer tätigen, die im Unterricht zum Forschen und Experimentieren eingesetzt werden sollen. Für Biologie wären dies z.B. Fotosynthesegeräte, mit deren Hilfe die Schülerinnen und Schüler die Abhängigkeit der Fotosynthese von Außenfaktoren aktiv untersuchen können. Für die Fachschaft Physik sind u.a. Elektrik-Schülerübungskästen vorgesehen, in Chemie Schliffgeräte-Bausätze, Digitalthermometer und Magnetrührer mit Heizplatten, die in diversen Schülerversuchen zum Einsatz kommen.
Für den Informatikunterricht sind weitere Lego-Mindstorms-EV3-Baukästen vorgesehen, die mit Hilfe des bekannten Lego-Technik-Stecksystems auf besonders motivierende Art und Weise ein selbständiges Konstruieren und Bauen von programmierbaren Robotern ermöglichen. Der visuelle Aufbau der LEGO-eigenen Entwicklungsumgebung eignet sich dabei insbesondere für den Einstieg in die Programmierung.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Städtische Gymnasium Erwitte, insbesondere die Schulleitung und die Fachbereiche des Aufgabenfeldes III, arbeiten fortlaufend daran, den naturwissenschaftlich-technischen Bereich unserer Schule weiter auszubauen. Neben der Stadt Erwitte und dem Förderverein werden wir in diesem Bestreben auch durch unsere Elternschaft sowie ortsansässige Unternehmen tatkräftig unterstützt. Letztlich sind es jedoch unsere über 700 großen und kleinen Schülerinnen und Schüler, die von diesem Projekt – und somit auch von Ihrer Spende – profitieren werden!

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

24 Unterstützer
9.150 € von 4.500 €
203%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 03.02.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Crowdfunding-Projekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie