Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Toilettenanlage soll erneuert werden.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die Toilettenanlage soll erneuert werden. Undichtigkeiten im Rohrnetz und an den Anschlüssen der Keramiken müssen behoben werden. Die Fliesen und Steinplatten sind im Laufe der Zeit unansehnlich geworden. Mit dem Projekt sollen die Sanitäreinrichtungen sowie Fliesen und Bodenplatten finanziert werden.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Das Gemeindehaus dient heute der Jugendgruppe und der gesamten Eikeloher Bürgerschaft, insbesondere den Vereinen, als Treffpunkt und Tagungsort. Dafür wird eine funktionierende Toilettenanlage benötigt.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit den gesammelten Spenden sollen Fliesen, Bodenbeläge und natürlich die Sanitärartikel und nötigen Arbeiten finanziert werden.
Das Projekt soll - soweit möglich - in Eigenleistung, die nötigen Facharbeiten durch das lokale Handwerk umgesetzt werden.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Durch die kommunale Neuordnung im Jahre 1975 hatte die Gemeinde Eikeloh ihre politische Eigenständigkeit verloren; somit bestand auch kein Gemeinderat mehr. Um nun eine sehr wichtige Aufgabe anzugehen, und zwar die Übernahme und Erhaltung des Gebäudes der alten Volksschule, konstituierte sich in einer Bürgerversammlung der Bürgerverein Eikeloh e. V.

Links zum Projekt:

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

4 Unterstützer
4.501 € von 4.500 €
100%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 01.02.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Crowdfunding-Projekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie