< Zur Projektübersicht

„Pause gestalten – Spaß am Bewegen“. Der Pausenhof am GSO
Förderverein Gymnasium Schloss Overhagen

Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unter dem Motto „Pause gestalten – Spaß am Bewegen“ möchten wir für die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Schloss Overhagen das Pausen-Bewegungsangebot erneuern, ausbauen und verbessern.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Eine Schule ist ein Lernort. Das Lernen erstreckt sich nicht nur auf kognitives Lernen, sondern bezieht den Menschen als Ganzes mit ein. Somit sind auch körperliche Erfahrungen zum ganzheitlichen Lernen unabdingbar. Dazu möchten wir unser Bewegungsangebot in den Pausen verbessern, damit die Schülerinnen und Schüler zum Ausgleich des Sitzens ihre Pausen mit viel Bewegung verbringen können. Der Schulhof des GSO ist zudem immer wieder Treffpunkt für Kinder aus Overhagen. Das Projekt kommt demnach allen Kindern aus Overhagen und in der Umgebung zu Gute.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Für ein verbessertes Bewegungsangebot für die Kinder haben wir bereits 2017 Pausenspielgeräte angeschafft. Diese werden von uns stets erneuert und erweitert. Damit wir auch in Zukunft unser Angebot des Tischtennisspielens aufrechterhalten bzw. verbessern können, wünschen sich die Kinder nicht nur eine Tischtennisplatte im herkömmlichen Sinn. Vielmehr wollen sie eine Rundplatte bespielen, um ihre Bewegungserfahrungen an einem sogenannten 6er-Tisch vertiefen zu können.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Ziel ist es, das Projekt im Frühjahr 2019 umzusetzen. Im Anschluss an die Spendenaktion wird gemeinsam mit der SV eine solche Platte ausgewählt und an geeigneter Stelle auf dem Schulhof fest installiert. Weiterhin sollen auch die anderen vorhandenen beiden Platten modernisiert werden.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Förderverein des Gymnasiums Schloss Overhagen unterstützt vielfältig Projekte an der Schule wie beispielsweise Pausensport-Spielgeräte, Förderunterricht bei anerkannter LRS und Dyskalkulie sowie finanzielle Förderung bei bedürftigen Kindern, damit alle Schülerinnen und Schüler mit möglichst viel Spaß und unabhängig vom sozialen Status gleichbehandelt lernen können. Der Förderverein setzt sich aus Eltern zusammen, die sich bewusst am Schulleben engagieren und Verantwortung für die Schule und die dortige Arbeit mit übernehmen wollen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

52 Unterstützer
3.317 € von 2.600 €
127%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 28.01.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Crowdfunding-Projekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    Mit nur 24 Spenden über 50 EUR kann das geplante Projekt für unsere Kinder starten.

    Jetzt unterstützen