< Zur Projektübersicht

Mattenumrandung für Schwingboden des TV Lipperode 1977 e.V.
Turnverein Lipperode 1977 e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die dringende Anschaffung der Mattenumrandung für den vorhandenen Schwingboden ist eine Voraussetzung für die Ausrichtung von Nachwuchs- und Ligawettkämpfen in Lippstadt.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Zur Austragung von Nachwuchs- und Ligawettkämpfen in Lippstadt muss die vorhandene 12 x 12m Bodenfläche auf 14 x14 m erweitert werden. Diese Erweiterung verhindert Verletzungen, falls jemand außerhalb der Turnfläche (12 m x 12 m) landet oder gar stürzt.

Die Bodenfläche der Kunstturnerinnen und Kunstturner besteht aus vielen Federelementen, die sich zu einer 12 m x 12 m großen Unterkonstruktion zusammenfügen lassen, 26 Umrandungselementen (2000 x 1000 x 110 mm) und sieben Bodenturnmatten (14 m x 2 m x 0,35 m). Die Umrandungselemente sind Schaumgummimatten mit Nadelfilzoberfläche und umranden die Unterkonstruktion. Sowohl die Unterkonstruktion als auch die Bodenturnmatten sind in der Stadt vorhanden, die Umrandungselemente für die Erweiterung fehlen noch.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Insbesondere die Kunstturnerinnen des TV Lipperode 1977 e.V. haben sich sowohl im Gau als auch im Westfälischen Turnerbund einen respektablen Namen verschafft. Dank starker Nachwuchsarbeit kann der TVL auf mehrere Treppchenplätze und Titel bei westfälischen Jahrgangsmeisterschaften verweisen, aber auch auf viele erfolgreiche Jahre in den Westfälischen Turnligen zurückblicken.

In unserem Turngau existiert nur in Dortmund, Hamm und Kamen ein Schwingboden, in Lippstadt als östlichster Zipfel des Hellweg-Märkischen Turngaues ist er noch nicht komplett. Mit der Anschaffung der 26 Umrandungselemente können wir endlich attraktive Wettkämpfe auf Gau- und Westfalenebene nach Lippstadt holen, aber auch die anderen Ausrichter entlasten.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit den eingenommenen Spenden werden wir die Finanzierung der für den Turnbereich wichtigen Mattenumrandung sicherstellen.

Wird das Spendenziel übertroffen, verwenden wir die Gelder für geplante Ersatzbeschaffung von Turngeräten (Sprungbrett sowie Ersatzholme für Stufenbarren).

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Turnabteilung des Turnverein Lipperode 1977 e.V. sowie alle Abteilungen und der Vorstand des TV-Lipperode 1977 e.V. stehen hinter diesem Projekt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 850.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 250.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 500.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 30.00
24 Unterstützer
3.010 € von 2.750 €
109%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 10.04.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Crowdfunding-Projekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 20 €.

    Auch kleinere Beträge in Höhe von 20 Euro helfen bei der Erreichung unseres Spendenziels. Mit 20 Euro sind wir dem Ziel 1% näher, mit 100 Euro bereits 5%!

    Jetzt unterstützen