Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Erweiterung der bestehenden Tennisanlage durch den Neubau einer Kidsarena mit Ballwand

Was bewegt das Projekt in der Region?

Durch den Bau der Kidsarena soll der laufende Spielbetrieb entzerrt und die Mannschaftswettspiele reibungsloser durchgeführt werden können.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die neue Kidsarena soll dazu dienen den Kindern und Jugendlichen den Spaß am Tennisspielen nähe zu bringen und eine selbständige Nutzung der Anlage zu unterstützen. Die Kinder sollen auch außerhalb der Traingszeiten auf der Anlage aufhalten und wohlfühlen. Bei Erwachsenenwettkämpfen haben die Kinder dann auch einen Platz, wo sie selber ohne die Veranstaltung zu behindern, Sport treiben können.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Der Bau und die Inbetriebnahme der Kidsarena ist für Frühjahr 2019 geplant . Die Arbeiten sollen größtenteils von Vereinsmitgliedern erledigt werden um die Kosten möglichst gering zu halten. Einige Arbeiten müssen an Firmen übergeben werden, da hier spezielles Know How erforderlich ist.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Abteilung Tennis des FC Kirchberg hat ca. 190 Mitglieder, davon sind ca. 70 Kinder und Jugendliche.
Wir haben uns als Ziel gemacht, ein familienfreundlicher Tennisverein zu sein, auf unserer Anlage soll sich die ganze Familie wohlfühlen und seinen Platz finden.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Planie ist auch schon fast fertig

project
profile

Lavagestein wird verteilt

project
profile

Randsteine sind auf schon einbetoniert

project
profile

Zaunpfosten sind gesetzt

project
profile

Mit den Arbeiten haben wir schon begonnen

project

Unterstützer:

41 Unterstützer
7.236 € von 5.001 €
144%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 09.05.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Crowdfunding-Projekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie