< Zur Projektübersicht

Ziggy zeigt Zähne - Schulprojekte gegen sexuelle Gewalt
pro familia Niederbayern e. V.

Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Projekt "Ziggy zeigt Zähne" informiert Kinder über ihr Recht auf Schutz vor (sexueller) Gewalt. Im Mitmachparcour lernen die Grundschüler spielerisch das richtige Vorgehen in riskanten Situationen

Was bewegt das Projekt in der Region?

"Ziggy zeigt Zähne" ist eines der Präventionsprojekte der pro familia. Es richtet sich an Eltern, Lehrkräfte und insbesondere an Grundschulkinder der 3. und 4. Jahrgangsstufe. Im Mitmachparcour lernen die Kinder anhand 5 verschiedener Situationen über ihre Rechte auf Schutz vor (sexueller) Gewalt. Insbesondere werden sie in ihren Kompetenzen gestärkt, sich zu wehren bzw. sich Hilfe zu holen und das, ganz ohne ihnen Angst zu machen. Dabei geht es nicht nur um die Gefährdung durch Fremde, sondern auch um den Schutz vor Missbrauch im sozialen Umfeld der Kinder. Das Präventionsprojekt bietet viele Anknüpfungspunkte für Gespräche zwischen Eltern und Kindern und erleichtert die Kommunikation zu diesen schwierigen Themen. Zudem bietet pro familia im Vorfeld an den Schulen Weiterbildungs- und Informationsveranstaltungen für interessierte Lehrkräfte und Eltern. Dort werden sie darüber informiert, wie man im Alltag dazu beitragen kann, dass die Kinder zu selbstbewussten, kompetenten und aufgeklärten Menschen heranwachsen können.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Leider ist Gewalt und sexualisierte Gewalt gegen Kinder in der Gesellschaft noch immer weit verbreitet. Um diesen vorzubeugen, muss noch viel getan werden. Insbesondere müssen Jungen und Mädchen lernen, wie sie sich in gefährlichen Situationen richtig verhalten können. Da dies jedoch ein schwieriges Thema für alle Beteiligten ist, leistet pro familia hier professionelle Unterstützung. Die Kinder werden altersgerecht und spielerisch informiert und in ihren Kompetenzen gestärkt, ohne ihnen dabei Angst zu machen.
Sollten Sie sich für unser Projekt "Ziggy zeigt Zähne" entscheiden, helfen Sie dabei Kinder zu stärken und sexuellen Missbrauch vorzubeugen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Ziel der Spendenkampagne ist das Projekt "Ziggy zeigt Zähne" an Grundschulen in ganz Niederbayern einzuführen.
Um diese Projekt zu starten ist es notwendig zunächst die Materialien für die Eltern, Lehrkräfte und Schuler*innen zu erstellen.
Sowohl für die Materialerstellung als auch für die Umsetzung des Projektes in den interessierten Schulen (Fahrtkosten, Aufwandsentschädigung für die Durchführenden, Schulung der Lehrkräfte etc.) wird das von Ihnen gesprende Geld verwendet werden.
Bei einem Betrag von ca. 5000 € wird es uns voraussichtlich möglich sein, in den ersten 5 - 7 Schulen in Niedrebayern durchzuführen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

pro familia Niederbayern e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich mit Themen rund um Ehe- und Familienberatung, Familienplanung und Sexualpädagogik befasst.
Wir achten dabei das Recht aller Menschen auf sexuelle Selbstbestimmung, das in der Vielfalt der Lebensgestaltung zum Ausdruck kommt. In der Arbeit von pro familia werden sexuelle Vielfalt und Unterschiedlichkeit wahrgenommen und geachtet. Unsere Arbeit wird geleitet von den Grundwerten Respekt, Wertschätzung, Gleichberechtigung, Toleranz und Fürsorglichkeit.
Für Sie in der Region
Seit über 30 Jahren beraten und informieren wir Schwangere, Mütter und Väter, Frauen und Männer, Paare, Kinder und Jugendliche in Fragen zu Sexualität, Partnerschaft, Familienplanung und Schwangerschaft – Themen, die Menschen im Laufe ihres Lebens vor große Herausforderungen stellen können.
Jede Frage, jedes Problem und jede Lösung wird dabei immer individuell betrachtet.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

2 Unterstützer
220 € von 5.000 €
4%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 04.07.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 10 €.

    Mit einem Betrag von 10 € helfen Sie, dass die Materialien im Projekt für ein Kind der Klasse kostenfrei abgegeben werden kann.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 25 €.

    25 € Spende senken den Eigenanteil, den die Schüler bzw. deren Eltern an dem Projekt selbst finanzieren müssten um durchschnittlich 1 € pro Schüler sinkt.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    Mit Ihrer Spende von 50 € können wir schon die Kosten für 1 Stunde des Projektes am Projekttag bezahlen.

    Jetzt unterstützen