Projektbeschreibung
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Tischgemeinschaft soll Begegnung bei einem guten Essen schaffen und verschiedene Menschen zusammenbringen.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Das evangelische Gemeindezentrum ist ein Ort der Begegnung. Die Tischgemeinschaft bietet Menschen in verschiedenen Lebenssituationen die Gelegenheit, sich mit anderen zum gemeinsamen Essen zu treffen. Zielgruppen sind ältere Menschen aus dem Quartier, Mitglieder der Kirchengemeinde, Mitarbeiter aus Gesamtverwaltung und Diakonie sowie alle Interessierten. Beim Essen werden Kontakte geknüpft, es ist ein Angebot gegen Vereinsamung. Die Tischgemeinschaft findet am 2. Freitag im Monat statt und beginnt um 12.00 Uhr mit einem geistlichen Impuls. Das Essen wird von ehrenamtlich Mitarbeitenden unter der Leitung einer Fachkraft gekocht, der Kostenbeitrag für die Gäste liegt bei 2 EUR. Es wird für eine schöne Atmosphäre gesorgt, die Besucher fühlen sich wie auf einem kleinen Fest.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Tischgemeinschaft ist ein offenes Angebot für Menschen in ganz unterschiedlichen Lebenslagen. Es kann jeder kommen, der mit anderen bei einem guten Essen ins Gespräch kommen möchte. Die Tische sind immer sehr festlich gedeckt, gekocht wird mit regionalen Lebensmitteln und entsprechend der Jahreszeit. Für viele unserer Gäste ist die Tischgemeinschaft ein Höhepunkt in der Woche.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Tischgemeinschaft gibt es schon einige Jahre und ist ein Kooperationsprojekt von Diakonischem Werk und evangelischer Kirchengemeinde St. Matthäus. Mit Spendengeldern werden notwendigen Gerätschaften zum Kochen besorgt, die Mitarbeitenden mit neuen Schürzen ausgestattet und Geschirr und Tischdecken angeschafft.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Diakonische Werk Passau ist ein eingetragener Verein, der seit vielen Jahren Träger von verschiedenen Beratungsstellen, Einrichtungen und Projekten ist. Menschen in den unterschiedlichsten Problem- und Lebenslagen erhalten Unterstützung und Beratung. In unserem Leitbild heißt es dazu:
• Wir nehmen den einzelnen Menschen wahr. Darin sehen wir unseren Auftrag in der Nachfolge Jesu.
• Wir schauen Not, Leid und Schwäche als Teil des Lebens ins Gesicht.
• Wir wenden uns nicht ab, sondern lassen uns anrühren.
• Wir begleiten und beraten Menschen in allen Lebenslagen
• Wir pflegen und heilen, trösten, stärken und fördern sie und bilden sie aus.
• Zugleich erheben wir unsere Stimme für diejenigen, die nicht gehört werden.
• Gemeinsam mit anderen treten wir für eine menschenwürdige Gesetzgebung, chancengerechte Gesellschaft und eine konsequente Orientierung am Gemeinwohl ein.
• Gerade in Zeiten des Umbruchs halten wir an der Verheißung von Frieden und Gerechtigkeit fest.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Herzlichen Dank an alle Spender! Die Zuwendungen werden verwendet für die Anschaffung von Kochgeschirr, Materialien für die Tischdekoration sowie den Kauf von regionalen und saisonalenb Lebensmitteln mehr

Unterstützer:

4 Unterstützer
360 € von 3.000 €
12%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 30.05.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    Mit dieser Spende können wir einen großen neuen Topf für die Tischgemeinschaft anschaffen.

    Jetzt unterstützen