< Zur Projektübersicht

Reparaturarbeiten an unserem Vereinsheim
DJK Neuburg am Inn e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Vereinsheim ist seit 30 Jahren das Zentrum unserer Sommertennisanlage. Inzwischen wurde es für Veranstaltungen winterfest gemacht, es fehlen noch Sitzbezüge und ein neuer Holzanstrich...

Was bewegt das Projekt in der Region?

Im Rahmen unseres Sommerferienprogramms haben wir festgestellt, dass unser Einzugsbereich viel größer ist als vermutet. Mit Tischtennis sind wir im Umkreis von 20km exklusiv unterwegs, auch die noch recht neue Sportart Volleyball erfreut sich in der Jugend zunehmender Beliebtheit. Dazu kommt, dass unsere Räumlichkeiten für vereinsnahe Veranstaltungen attraktiver werden sollen, damit die Verbundenheit zu unserem Verein auch im persönlichen Umfeld noch weiter wächst.
Im Sommer 2018 ist z.B. unsere Knaben 16 Mannschaft erfolgreich aufgestiegen und wir wollen bei den Punktspielen im Sommer topfit dastehen, wenn unsere Sportfreunde aus anderen Vereinen zu uns kommen, um sich mit uns zu messen. Im Sommer 2019 gehen wir bereits mit 4 Kinder- und Jugendmannschaften an den Start, sowie mit einer Erwachsenen Freizeitmannschaft. Das ist eine Steigerung von 150% gegenüber 2018.
Aus eigenen Mitteln und großzügigen Einzelspenden mussten wir für 2019 bereits die Generalsanierung unserer Sandplätze stemmen, so dass die Vereinskasse für Schönheitsreparaturen in diesem Jahr leider nichts mehr hergibt. Bitte unterstützt uns und helft mit, dass unser sportlicher Erfolg sich auch im Zustand unserer Anlagen widerspiegelt!

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Ihr unterstützt einen kleinen, lokalen Verein, der von einer engagierten Ortgemeinde mit lebhaftem Vereinsleben getragen wird. Unsere zahlreichen Kinder und Jugendlichen sollen am Ort sinnvolle Sport- und Freizeitangebote vorfinden, damit sie mit dem Rad und zu Fuß - ohne nach Passau fahren zu müssen - mit ihren Freunden ihren Lieblingssportarten nachgehen können.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir kaufen - so wie bei allen unseren Verschönerungsarbeiten - nur das Material und die Werkzeuge ein und führen die Arbeiten in Eigenleistung aus, um Kosten zu sparen und möglichst viel aus den eingesetzten Mitteln zu machen.

Neben dem Sammeln von Spenden ist es unsere Motivation, Handwerksbetriebe oder einfach nur handwerklich begabte Damen und Herren mit etwas Tagesfreizeit für sinnvolle, nachhaltige Muskelspenden zu begeistern!!!

Kontakt für Fragen: Thomas Loße | Schriftführer | Tel. 0177/ 89 47 190

Wer steht hinter diesem Projekt?

1. Vorsitzender - Heinz Rosenberger

Am Kirschgarten 7
94127 Neuburg am Inn
+49 8507-923390
+49 8507-9233919
info@cec-consult.de


2. Vorsitzender - Gerhard Kazimi

Brunnfeld 34
94127 Neuburg am Inn
+49 8507-923693


Schriftführer - Thomas Loße

Am Mautnerhof 3
94127 Neuburg am Inn
+49 8507-923424
+49 8507-923472
thomas.losse@t-online.de

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • € 150.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 30.00
3 Unterstützer
230 € von 500 €
46%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 26.03.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 15 €.

    - z.B. Material zum Bezug für 1m Sitzbank oder 1 Stuhl (60 Sitzplätze vorhanden)

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 30 €.

    - z.B. 1 Topf Farbe oder ein Pinselset für die Außenanstriche im Bereich der Holzkonstruktion (Bedarf: 30 Töpfe Farbe und 3 Pinselsets)

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    - wir erreichen bereits mit 10 starken Spenden in dieser Höhe unser Ziel noch im März und sind bis zu den Punktspielen im April startklar!

    Jetzt unterstützen