Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Passauer Konzertverein hat die einmalige Gelegenheit, einen in Passau gefertigten Kontrabass (aus der Geigenbauerfamilie Neuner) zu erwerben. Allerdings sind dazu Reparaturen von 2000 € nötig.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Der Passauer Konzertverein bekommt die einmalige Gelegenheit, einen in Passau gefertigten Kontrabass (von Joseph Neuner) zu erwerben. Der Besitzer des Basses möchte das von seinem Vater geerbte Instrument wieder nach Passau in bewährte Hände geben und machte deshalb dem PKV ein entsprechendes Angebot.
Allerdings sind dazu Reparaturen im Umfang von etwa 2000 € (laut Schätzung von zwei Instrumentenbauern) nötig.
Diese Kosten scheinen dem PKV als vertretbar, da dann ein sehr gutes Instrument wieder seiner eigentlichen Bestimmung zugeführt würde: der regelmäßigen Benutzung durch kompetente Spieler.
Da aber dieses Vorhaben (Kauf und Reparatur) die finanziellen Möglichkeiten des Konzertvereins übersteigt, bitten wir herzlich um eine Unterstützung bei den finanziellen Aufwendungen. Für den Passauer Konzertverein und im weiteren Sinne für die Musikwelt Passaus wäre diese Rückholung des Instruments, verbunden mit der wiedererlangten Spielbarkeit, ein wirklicher Gewinn – musikalisch und musikhistorisch.
Wir bedanken uns bei jedem sehr herzlich, der uns bei diesem Vorhaben unterstützt!
Ihr Passauer Konzertverein

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Mit dem Kauf und der Reparatur dieses Kontrabasses erwirbt der Passauer Konzertverein ein hochwertiges Instrument. Wenn dieses Instrument wieder spielbar ist, ist das im weiteren Sinn ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt von Passauer Kulturgut.
Joseph Neuner stammt aus einer berühmten Mittenwalder Geigenbauerfamilie. Er lebte und arbeitete in Passau von 1831 bis 1848 und schuf in der Zeit hervorragende Instrumente, von den nur mehr wenige erhalten sind.
Wenn Musiker des PKV dieses Instrument in ihren Konzerten wieder spielen, ist dies nicht nur eine Hommage an Joseph Neuner, sondern auch ein Geschenk für die Passauer Musikwelt.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Projekt (Ankauf und Reparatur) ist auf mehrere Schultern verteilt. Der Ankauf scheint durch fest zugesagte Beträge von Sponsoren und Eigenleistung des Konzertvereins möglich. Die weiteren Spenden werden für die notwendigen Reparaturarbeiten verwendet, um den Kontrabass wieder spielbereit zu machen. Damit hoffen wir, die Finanzierungslücke zu schließen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Passauer Konzertverein ist der älteste Orchesterverein Ostbayerns. Seit 100 Jahren (gegründet 1919) trägt er wesentlich durch regelmäßige Konzerte zum kulturellen Leben der Stadt Passau. Das wohl bekannteste Konzert, das die Konzerttätigkeit des Vereins weit über die Grenzen Bayerns hinaus bekannt machte, ist das Neujahrskonzert der Stadt Passau.
Aber auch mit den Symphoniekonzerten und den Aufführungen von Oratorien, zuammen mit Chören der Stadt Passau und auswärtiger Chorgemeinschaften, sowie den Kammerkonzerten der Konzertreihe "instrumental total" hat sich der PKV in der Stadt und im Umland einen Namen gemacht.
Für seine 100jähre kontinuierliche Präsenz in der Passauer Musikwelt erhielt der Passauer Konzertverein 2019 die vom Bundespräsidenten verliehene Pro-Musica-Plakette.
Neben der Konzerttätigkeit leistet der PKV auch musikhistorische Arbeit. Ein umfangreiches Archiv von Noten und Hanschriften wir ständig bearbeitet und ergänzt. Vor allem die Werke der Passauer Komponisten Blasius und Willy Pöll werden ediert und wieder aufgeführt. Dies alles dokumentiert die Schrift zum 100jährigen Gründungsjubiläum "Musik für Passau" von Markus Eberhardt und Ludwig Propstmeier.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

2 Unterstützer
1.050 € von 2.000 €
52%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 01.06.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie