Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Hallenboden sowie die Koppeln des Reitclub Passaus müssen saniert werden, damit der Reitsport im Interesse von Pferd und Reiter auf einwandfreien Böden stattfinden kann.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Der gemeinnützige Reitclub Passau e.V. engagiert sich im Breiten- und Turniersport, sowie insbesondere der Jugendarbeit. Das Sportangebot geht für unsere Einsteller und deren Reitbeteiligungen von Spring- und Dressurreiten bis hin zum Freizeitreiten im Gelände des Neuburger Waldes. Die Sportausübung wie auch die Haltung der Pferde muss im Interesse von Pferd und damit auch Reiter - ob jung oder alt - auf einwandfreien Böden stattfinden. Nach jahrelanger Nutzung sind deswegen der Hallenboden und auch die umliegenden Koppeln zu sanieren, um den Reitbegeisterten die Sportausübung und den Pferden den wohlverdienten Koppelgang zu ermöglichen, der essenziell für die Gesundheit der Pferde ist. Dies alles ist Grundlage dafür, dass der Reitclub Passau e.V. seine satzungsmäßigen Leistungen für Roß und Reiter – insbesondere auch für Jugendliche - in Passau erbringen kann.

Der Hallenboden des Reitclubs Passau wurde seit mehreren Jahrzenten nicht mehr vollständig saniert. Ein guter Hallenboden ist essenziell für die Gesundheit der Pferde, für die sichere Durchführung des Reitunterrichts und die Spring- und Dressurarbeit. Um hier weiterhin Jugendarbeit, Breitensport und Turniersport durchführen zu können, ist diese Renovierungsmaßnahme unerlässlich. Dazu ist der komplette Hallenboden inklusive Unterbau auszutauschen.

Sportvereine wie der Reitclub Passau bereichern das kulturelle Leben und Sportgeschehen der Stadt Passau und der umliegenden Region und sind dafür essenziell. Bei unseren Turnieren möchten wir auch Besucher der Veranstaltungen für den Reitsport interessieren und begeistern, sowie interessante Einblicke in diese Sportart geben.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Unser Projekt ist unterstützenswert, weil wir in den Bereichen Breitensport, Jugendarbeit und Turniersport tätig sind und dies auch in Zukunft sein wollen. Zu unseren Leistungen gehört neben der Versorgung der Pferde und der Bereitstellung von Boxen und Reitanlagen auch der Reitunterricht und die Weiterentwicklung der Reitschüler und Reiter für den Turniersport. Dazu bieten wir die Ausbildung in Spring- oder Dressurkursen, sowie im Rahmen der sog. Reitabzeichen an – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen. Wir wollen aber nicht nur ausbilden, sondern auch Gemeinschaft leben und so laden wir beispielsweise u. a. zum Weihnachts- oder Faschingsreiten ein. All dies können wir nur auf einem guten Hallenboden leisten.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Da ein neuer Hallenboden eine große Investition darstellt, hat der Verein in den letzten Monaten Spenden gesammelt und tut dies auch weiterhin, um die Erneuerung des Bodens finanziell stemmen zu können. Die Entsorgung des alten Bodens und der Ein- und Aufbau des neuen Bodens werden von zwei Firmen durchgeführt. Möglich wird dies aber erst durch viel Eigenarbeit der Mitglieder des Vereins sowie durch bereits gesammelte Spenden der Vereinsmitglieder.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Reitclub Passau ist ein Passauer Pferdesportverein, der in den Bereichen Jugend- und Breitensport sowie Turniersport aktiv ist. Er wurde 1957 von Dr. Josef Bartschmid und Dr. Rudolf Hellge (wieder-) gegründet und ist damit der älteste der fünf Reitvereine Passaus. Er hat aktuell über 170 Mitglieder aus der Stadt Passau und ihrem Umland, in 2019 soll verstärkt auch wieder Kindern und Jugendlichen der Reitsport nähergebracht werden – in der Ausbildung, aber auch durch gemeinsame Events, wie beispielsweise im Fasching.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

7 Unterstützer
1.270 € von 1.000 €
127%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 15.04.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 1.000 €.

    Mit Ihrer Hilfe und 1.000 € könnten wir den Kostenanteil des Vereins am Hallenboden minimieren und unsere Koppeln sanieren.

    Jetzt unterstützen