Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Ehrenamtlichen Lernhelfer des Kinderschutzbundes unterstützen Kinder aus sozial schwachen Familien, den Schulstoff zu erlernen und zu wiederholen.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Corona und Homeschooling offenbarten, dass unser Bildungssystem große Lücken aufweist. Fehlende Endgeräte, Kommunikationshürden, beengte Wohnverhältnisse, keine Rückzugsmöglichkeiten führen bei vielen Kindern aus sozial schwachen Familien dazu, dass sie den Schulstoff nur unzureichend oder gar nicht bearbeiten konnten. Die Schule als Ort des Lernens entfiel. Um diese dramatische Entwicklung nicht weite zu verschärfen, setzten wir uns mit ehrenamtlichen Engagement dafür ein, dass alle Kinder wieder "Land sehen". Die Lernhilfestunden sind für die Familien kostenfrei und finden sowohl bei den Kindern zu Hause , als auch im Kinderschutzbund Passau statt.
Für die Ausstattung der Lernhelfer, Schulmaterialien für die Kinder benötigen wir Ihre Unterstützung.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Bildung ist der Schlüssel für einen selbst bestimmten und chancenreichen Lebensweg. Wir vermitteln nicht nur Wissen an die Kinder, sondern geben ihnen Zuversicht, Fürsprache und Mut. Wir sind der Überzeugung, dass jedes Kind neugierig ist und wir fordern und fördern diese Neugierde. Nicht immer kann man die Hürden der Schule alleine schaffen - das Umfeld spielt hier eine entscheidende Rolle. Wir geben den Kinder ein wenig Rückenwind!

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Der Kinderschutzbund hat ehrenamtliche Lernhelfer, die von einer Mitarbeiterin koordiniert werden. Nachhhilfestunden finden entweder in den Schulen, zu Hause oder in den Räumen des Kinderschutzbundes statt. Wichtig ist eine individuelle Betreuung der Kinder und die Möglichkeit, konkret auf die einzelnen Herausforderungen einzugehen. Speziell im Bereich Deutsch erfordert es viel fachliches Wissen, was über Weiterbildungen unserer Ehrenamtlichen gewährleistet wird. Zudem benötigen unsere Lernhelfer Unterrichtsmaterial, um das Wissen anschaulich zu vermitteln. Häufig statten wir auch die Kinder mit adäquaten Schulmaterialien aus.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Kinderschutzbund Passau ist ein gemeinnütziger Verein, der seit über 45 Jahren in Passau und der Region Familien und Kinder in Not unterstützt. Schnell, unbürokratisch und niederschwellig bieten wir Hilfe für unterschiedlichste Probleme an. Ob Kinderbetreuung, Kleiderladen, Familienbüro, PeKIP Kurse, Elternkurse, Familienpatenschaften, Lernhilfe oder Ferienganztagsbetreuung: wir versuchen immer im Sinne der Kinder und zu ihrem Wohl zu handeln.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

3 Unterstützer
1.540 € von 2.000 €
77%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 24.07.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie