< Zur Projektübersicht

TAF Bad Nauheim: Rahmenprogramm für die Wetterauer Schultheatertage 2018
TAF - Theater Alte Feuerwache Bad Nauheim e. V.

Projektbeschreibung
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Wetterauer Schultheatertage bieten Kindern, Jugendlichen und deren Lehrern die Chance, sich auf unserer Badehaus-Bühne kulturell selbst zu verwirklichen und neue Seiten an sich zu entdecken.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Seit 2004 veranstalten wir die Schultheatertage. Warum? Weil wir TAFler selbst aus einem Schultheaterprojekt hervorgegangen sind. Seit 2004 bieten wir diese Möglichkeit anderen - weil wir es Dank der hierfür perfekt geeigneten Spielstätte Badehaus 2 im Bad Nauheimer Sprudelhof auch können. Hier toben sich jedes Jahr zwischen fünf bis zehn Theatergruppen an drei Tagen auf unserer Bühne aus.

Wir unterstützen bei der Technik und beim Aufbau. Wir helfen mit Requisiten und Bühnenbild. Wir versorgen die Kids mit Essen und Trinken. Wir geben nach der Aufführung Feedbacks und sagen was gut war und wie man es ggf. noch besser machen kann. Wir schießen Fotos und schenken jedem Ensemble einen Bilder-Erinnerungsrahmen (DIN A1) zum Aufhängen. Wir feiern ein Abschlussfest, auf dem alle bildlichen Eindrücke in Einspielern gezeigt werden und bei dem es Auszeichnungen für jede Schule gibt.

Natürlich ist der Besuch der Aufführungen kostenlos. Eltern und anderen Besuchern bieten wir auf unserem Festival ein Rahmenprogramm an mit günstiger Verpflegung, Bastel-Ecke, Bällebad, Fotobox (Erinnerungsfoto zum direkten Ausdrucken), Schwarzlichtzelle, Kinderschminken und - ganz neu - einer weiteren Bühne, auf der man darbieten kann, was man am besten kann (Musik, Poetry-Slam, Akrobatik, Tanz und ähnliches).

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Weil es junge Menschen dabei fördert, ihre künstlerischen Stärken sichtbar zu machen. Weil es dabei hilft, unvergessliche Gemeinschaftserlebnisse zu schaffen. Weil es das Selbstwertgefühl eines jeden Einzelnen ungeahnt steigern kann. Weil es Eltern und Verwandten Raum gibt, sich wohl zu fühlen. Weil eine der größten geschlossenen Jugendstilanlagen Europas, der Bad Nauheimer Sprudelhof, mit Kultur belebt wird. Weil die Schultheatertage ehrenamtlich von den TAFlern organisiert und gestemmt werden. Und: Weil viel Herzblut drin steckt, wir das gerne machen, es aber auch viel Geld kostet.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Zuerst wird ein Wochenende ausgeguckt, das kurz vor den nächsten Sommerferien liegen muss. Ende November werden alle angeschrieben und über die Schultheatertage und den neuen Termin informiert. Bis Ende Februar können sich Theatergruppen bewerben. Bis April werden die Teilnehmer ausgesucht (es wird immer versucht, möglichst alle mitmachen zu lassen). Im Mai gibt es ein Technikvortreffen, bei dem alle die Bühne und die Spielstätte begutachten können. Bis dahin steht meist auch schon der Spielplan fest. Nun wird das Programmheft gemacht, die Homepage gefüllt und die Werbetrommel mit der Presse gerührt. Es folgen die Bestellungen: T-Shirts für alle Teilnehmenden (natürlich in der richtigen Größe), Bierbänke, Kühlschränke, Zelte, Essen, Getränke, Auszeichnungen, Bilderrahmen, Drucker, Fotopapier, Schminke und und und.

Natürlich muss auch die Spielstätte in Schuss gebracht (also aufgeräumt und sicher gemacht) werden. Die Themenzellen müssen eingerichtet und aufgebaut werden. NEU ist, dass wir auch das Programm unserer zweiten Bühne durchplanen, auf der künstlerische Alternativen jenseits vom Schauspiel dargeboten werden dürfen - von jedem der will.

Bei der Durchführung des Festivals sind dann an drei Tagen insgesamt 20 TAFler im Einsatz, die immer für alle da sind und die sich auch um das Publikum kümmern. Insgesamt also ein organisatorischer Aufwand, für den wir uns sehr sehr gerne über Ihre finanzielle Unterstützung freuen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Unser Partner ist die Stadt Bad Nauheim, mit der wir die Spielstätte zusammen betreiben. Sie unterstützt uns auch beim Postversand und bei anderen Dingen. Unterstützt werden die Wetterauer Schultheatertage auch vom Wetteraukreis und von der Sparkasse Oberhessen. Allerdings gibt es immer noch eine Finanzierungslücke, die wir für 2018 gerne mit Ihrer Unterstützung ausgleichen möchten.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 515.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
3 Unterstützer
715 € von 700 €
102%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 20.06.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Crowdfunding-Projekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 5 €.

    Jetzt unterstützen