< Zur Projektübersicht

Schützenverein Kirch-Göns Anschaffung eines Luftgewehr
Schützenverein Kirch-Göns 1962 e.V.

Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Für die Ausbildung und die ersten Wettkämpfe von jugendlichen Schützen soll ein neues Luftgewehr abgeschafft werden. Für Jugendliche ist der Kauf eines Gewehrs zu teuer.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Unser Verein ist seit über 50 Jahren eine feste Größe im Dorfleben. Wir sind überzeugt davon, dass der Schießsport, der Konzentration und innere Ruhe erfordert, eine wertvolle Alternative zu oberflächlichen und hektischen Angeboten der bunten Medienwelt ist.
In Zeiten von Internet und vielfältigen Angeboten ist es schwer für einen kleinen Verein der eine eigener Immobilie zu unterhalten hat, ein personell wie auch vom Material ein attraktives Angebot für Jugendliche anzubieten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Da nicht alle Schießsportbegeisterte eine eigene Waffe besitzen, stellt der Verein Luftgewehre und –pistolen für Trainingszwecke und Wettkämpfe zur Verfügung. Mit dem neuen Sportgerät sollen insbesondere unsere jungen Schützen motiviert werden, dem Schießsport weiter zu betreiben.
Unser kleiner Verein – ca. 85 Mitglieder – hat nur geringe Einnahmen. Der Mitgliedsbeitrag ist gezielt niedrig angesetzt. Er soll niemanden davon abhalten, sich für den Schießsport zu interessieren oder engagieren. Weitere Einnahmen werden durch den Schankbetrieb am wöchentlichen Trainingsabend generiert. Einige Veranstaltungen, die das Dorfleben bereichern und teilweise zusammen mit anderen Vereinen personell gestemmt werden, sorgen für weitere bescheidene Einkünfte. Diesen Einnahmen steht die kostenintensive Unterhaltung unserer Immobilie, der Schützenhalle Kirch-Göns gegenüber. Energiekosten, Versicherungen und laufende Reparaturen und Renovierungen stellen eine hohe finanzielle Belastung der Vereinskasse dar. So bleiben nicht mehr ausreichend Mittel für Investitionen wie beispielsweise einer neuen Luftdruck-Waffe. Daher bitten wir um Ihre Unterstützung. Die Gesamtkosten sind mit 2.000,00 € überschaubar und auch mit kleinen Spenden aufzubringen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Mit der Anschaffung des Gewehrs ist das Projekt Waffenbeschaffung abgeschlossen. Die Schützen werden mit der Waffe vertraut gemacht.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Schützenverein Kirch-Göns wurde 1962 gegründet. Der Verein verfügt mit 12 Ständen für Luftdruckwaffen in einem Vereinsheim mit 350 m² Fläche mit einer der größten Standanlagen im Wetteraukreis. Mit viel Eigeninitiative wurde vor einigen Jahren 8 der Stände auf moderne elektronische Schießstände umgerüstet. Mit mehreren Veranstaltungen im Jahr (Schnupperschießen, Königschiessen, Ortspokalschiessen, Jahresabschlussschießen) bietet der Verein nicht nur seinen Mitgliedern etwas, sondern bringt auch der örtlichen Bevölkerung den Schießsport nahe.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 300.00
  • profile

    Anonym

    € 400.00
  • profile

    Anonym

    € 400.00
  • € 355.00
  • profile

    Anonym

    € 360.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
  • Sparkasse

    Wir drücken die Daumen, dass Sie viele weitere Unterstützer gewinnen!

    € 200.00
7 Unterstützer
2.040 € von 2.000 €
102%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 26.05.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Crowdfunding-Projekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 2.000 €.

    Jetzt unterstützen