Projekt des Jahres

Das fünfte Voting, das die Sparkasse Emden durchführte, ist entschieden.  Die Emder Bürgerinnen und Bürger haben ihr „Projekt des Jahres“ gewählt. Die Sparkasse Emden stellt dafür Spendengelder in Höhe von insgesamt EUR 7.000,00 zur Verfügung.

 

Eine Jury, bestehend aus Beiratsmitgliedern der Emder Sparkassenstiftung, hat aus fast 50 Projekten, die im Jahre 2019 in das Spendenportal einfach-gut-machen.de/emden eingestellt wurden, fünf für das Voting nominiert.

 

Insgesamt gab es fast 3.200 Stimmwillige. Leider konnten nur 2.654 Stimmen gezählt werden, da über 500 Personen den Link in der Bestätigungsmail nicht angeklickt haben und die Stimmen deshalb nicht gezählt werden konnten. Dieser Link dient lediglich der Bestätigung der Mailadresse und soll der Mehrfachabstimmung durch einen Mailaccount entgegenwirken. Einziges Ziel dabei ist, ein faires Abstimmungsergebnis zu erhalten.


Das Voting lief vom 17. Januar bis zum 9. März 2020.



 


Platz:

Projekt:

Initiator:

Stimmen:

Betrag:

1

Schüleraustausch mit Archangelsk

BBS 1

803

2.500,00

2

Förder- und Forderstipendien für Kinder und Jugendliche

Malschule der Kunsthalle Emden

583

2.000,00

3

„KICKstart-Bolzplatz-Borssum“

Verein zur Förderung der kommunalen Prävention in Emden e. V.

490

1.200,00

4

Segelausbildung am Uphuser Meer –

Anschaffung Jugendsegeljolle

Freizeit- und Wassersportverein Uphuser Meer. E. V.

415

800,00

5

Segeltörn auf dem Ijsselmeer

Kreisfeuerwehrverband Emden e. V.

363

500,00