Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unser Sportheim wird nach wie vor durch die sogenannten Neonröhren beleuchtet. Diese Art der Beleuchtung ist sehr kostenintensiv und belastet dadurch das Budget des Vereines.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Im Jahre 1985 wurde unser neues Sportheim an der Wolfsburger Straße erbaut. Damals wurde es mit dem neuesten Stand der Technik augerüstet. Dazu gehörte auch die gesamte Beleuchtung mit den sogenannten Neonröhren. Heutzutage weiß man aber, das diese Art von Beleuchtung nicht nur sehr kostenintensiv ist, sondern auch die Umwelt belastet.
Nach mehr als 30 Jahren haben wir uns nun dazu entschlossen das gesamte Gebäude auf eine LED Beleuchtung umzustellen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Mit ihrem Betrag unterstützen sie die Arbeit unserer vielen ehrenamtlichen Helfer in unserem Verein. Immer wieder unterstüzen diese Helfer mit Ihre Tätigkeit den Verein. Ohne Sie könnte ein Verein heute gar nicht mehr existieren.
Mit diesem Projekt möchten wir den Helfern, Trainer und Betreuern etwas zurückgeben. Wir wollen für eine gute, moderne und ausreichende Beleuchtung sorgen.
Dazu tragen wir dann auch noch nachhaltig zum Umweltschutz bei. Die neue LED Beleuchtung verbraucht wesentlich weniger Energie und trägt somit zur Reduzierung des CO2 Ausstoßes bei.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Gesamtinvestitionssumme beträgt rund 16.000 EUR. Zuschüsse wurden auch beantragt und zum Teil bewilligt. Jedoch haben wir noch eine Lücke von ca. 5.000 EUR die der Verein finanzieren muß.
Jede Spende trägt dazu bei das wir den Gesamtbetrag der Finanzierung reduzieren können. Das Projekt ist bereits auf den Weg gebracht und wir auch auf jeden Fall durchgeführt. Dieses haben wir auf unserer letzten Halbjahresversammlung den Mitgliedern vorgestellt und es wurde einstimmig befürwortet.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Hinter diesem Projekt steht unser Sportverein "SV Sportfreunde Larrelt von 1928 e.V." mit seinem Mitgliedern. Die Mitglieder haben dem Vorstand einstimmig das Vertrauen zur Umsetzung des Projektes ausgesprochen. Federführend ist der erste Vorsitzende Norbert Beek mit einem Projektteam das aus Georg Nessen, Erich Saueressig und Joachim Mammen besteht.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Hier einen Blick in den Flur im Kabinentrakt. Die Neonröhren sind alt und abgängig. Die Beleuchtung schlecht. Das wollen wir mit der neuen LED Beleuchtung ändern.

project

Unterstützer:

10 Unterstützer
750 € von 5.000 €
15%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 03.03.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 100 €.

    Mit 100,00 EUR kann im Durchschnitt der Kauf und die komplette Montage einer LED Leuchte finanziert werden.

    Jetzt unterstützen