< Zur Projektübersicht

„Grünes Klassenzimmer“ für die Grundschule am Wall
Förderverein der Grundschule am Wall

Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Für die Schüler*innen der Grundschule am Wall soll eine Grünfläche, die im Nordwesten an das Schulgelände angrenzt, in den nächsten Jahren zu einem „Grünen Klassenzimmer“ umgestaltet werden.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die Grundschule ist eine anerkannte Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule. In diesem Rahmen wurde unter anderem damit begonnen an der Schule eine nachhaltige Schulimkerei einzurichten. Eine weitere Aktion ist die Umgestaltung der oben erwähnten Grünfläche, damit diese zu einer insektenfreundlichen Blühfläche auf dem Schulgelände wird. Die brachliegende Fläche soll vollständig entrümpelt und nach ökologischen Gesichtspunkten u.a. mit einer „Streuobstwiese“ zu einem „Grünen Klassenzimmer“ umgestaltet werden.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

All diese Maßnahmen sind ein wichtiger Beitrag für den Umweltschutz, zudem nehmen die Schüler*innen auf diese Weise ihre Umwelt wesentlich bewusster wahr.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Grünfläche wird nach und nach von den Eltern und den Schüler*innen entrümpelt. Parallel wurde mit einem Gartenarchitekten eine erste Skizze für eine ökologische Gestaltung entwickelt. Demnach wird die Fläche wahrscheinlich in zwei Teilbereiche aufgeteilt: In einen Imkergarten und in ein „Klassenzimmer“. Die hier gesammelten Spenden werden vollständig in die Gestaltung des Imkergarten fließen („Kräuterschnecke“ und Bauerngarten mit bienenfreundlichen Blumen, Stauden und Gehölzen). Zudem sollen dort zahlreiche „Bienen- und Insektenhotels“ ihren Platz finden.
Aufgrund der Größe des Gesamtprojekts ist die komplette Umgestaltung der Fläche auf einen längeren Zeitraum ausgelegt (vermutlich bis Mitte/ Ende 2020). Weitere Spenden sollen eingeworben werden, um den Imkergarten bzw. das Gesamtprojekt realisieren zu können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Wir sind der Förderverein der Grundschule am Wall. Eltern und Freunde der Grundschule gründeten 1997 den Förderverein „Grundschule Herrentor e.V.“ – heute „Grundschule am Wall“. Das Hauptziel ist es, zusätzlich zur Stadt Emden finanzielle Mittel für unsere Schüler*innen bereitzuhalten. So kann der Förderverein einen Beitrag zur Erhaltung und Verbesserung unserer Schule leisten. Ziele des Vereins sind u.a. pädagogische Vorhaben anzuregen, das Schulleben zu fördern, das Zusammenwirken von Eltern und Schule zu unterstützen und für räumliche und sachliche Ausstattung der Schule zu sorgen.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 30.00
  • Marje & Piet

    Taschengeld :-)

    € 5.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • € 500.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 12.00
  • profile

    Anonym

    € 33.00
15 Unterstützer
780 € von 2.000 €
39%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 04.07.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 5 €.

    Mit 5 Euro werden die Materialien für 2 Bienen/-Insektenhotels erworben.

    Jetzt unterstützen