Projektbeschreibung
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die in die Jahre gekommene Ausrüstung für unsere aktiven Kinder und Jugendlichen soll erneuert werden. Hierzu zählt der Rollkunstlauf, das Rollerderby Team sowie die Inlinehockey Spieler.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Als einziger Rollsportclub in der Region ist der RSC Emden e.V. der Ansprechpartner für Rollkunstlauf, Rollerderby und Inlinehockey.

Durch Serien wie Disneys "Soy Luna" hat unser Verein im Rollkunstlauf enormen Zuwachs an Aktiven aber auch unsere Inlinehockey Spieler, die RSC Panthers sind stetig im Wachstum.

Seit einiger Zeit haben wir auch Rollerderby im Programm. Der aus den USA rüberkommende schnelle Vollkontakt-Teamsport wird vom RSC bei den "Fiesen Friesen" (Adults) und den "Maleficent Mermaids" (Juniors) durchgeführt und angeboten.

Nachdem wir in den letzten Jahren viel am Vereinsgelände gemacht haben muss nun unbedingt das Material "überarbeitet" werden.
Die Rollkunstläufer brauchen neue Rollschuhe (ab 160,00 € pro Paar), die Derbyspieler ein Paar Einstiegssets (Schutzausrüstungen, Helme etc), und bei den Hockeyspielern steht eine neue Torwartausrüstung an 1. Stelle.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Ein großteil unserer Aktiven ist unter 14 Jahren alt und grade in der Rollkunstlauftruppe liegt der Altersschnitt nochmal wesentlich tiefer.

Wir vom RSC versuchen den Aktiven, grade im Alter der schnell wachsenden Füße, Rollschuhe und Ausrüstung zur Verfügung zu stellen, damit nicht alle Naselang von den Eltern investiert werden muss.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Nach Beendigung des Projektes wird, unabhängig von der Zielrealisierung, angefangen die Ausrüstung sukzessive zu erneuern. Primär steht eine Torwartausrüstung (ca. 500 €) für die RSC Panthers an, dann 2-3 Paar Rollschuhe in den gängisten Größen (ab 160,00 € pro Paar) sowie einiges an Ersatzteilen und für die Derbyspieler/Innen Schutzausrüstungen und Helme sowie Shirts (Trikots).

Sollte dann noch Geld übrigbleiben oder zur Verfügung stehen würden wir den Mitgliedern aller Sparten gerne ermöglichen durch zB Sweatshirts, einheitlich als RSC auftreten zu können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Rollsportclub Emden e.V. hat seinen Sitz in der Pillauer Str. 15 (Neben dem JFV (ehem. Stern) in Emden.

Angeboten werden die Sportarten

Rollkunstlauf - ab 4 Jahren
Inlinehockey - ab 8 Jahren
Rollerderby - ab 9 Jahren

Nach vielen Veränderungen in den letzten Jahren (Vorstandverjüngung, Renovierungen etc) wollen wir nun den Blick wieder mehr auf die Aktiven werfen und nebenbei den Begriff "Vereinsleben" stärken.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

0 Unterstützer
0 € von 1.000 €
0%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 13.07.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 160 €.

    Jetzt unterstützen