< Zur Projektübersicht

Erhalt des historischen Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert.
Kleine-Leute-Haus zur Burg Wolthusen e.V.

Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Sanierung der Nordwand, hier dringt leider aufsteigende Feuchtigkeit ein und die Wand muss daher aufwendig trockengelegt werden.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Am 24.April 1996 wurde der oben bezeichnete Verein gegründet, um das sogenannte „Kleine-Leute-Haus“ am Marktplatz in Wolthusen unter weitgehender Verwendung des ursprünglichen Baumaterials in den alten Abmaßen neu zu errichten. Dieses im Ausgang des 18.-ten Jahrhunderts erbaute Haus wurde dem Verein von seinem Eigentümer, Herrn Max Fresemann,
mit der Zielvorgabe überlassen, es in seinem Urzustand zu restaurieren. Der Nachwelt soll die Erkenntnis erhalten bleiben, wie die Menschen damals lebten. Immerhin wohnten in diesem Hause, das bis etwa 1920 zweigeteilt war, zeitweilig zwei Familien, und zwar an der Westseite eine Familie mit 8 Töchtern und 2 Söhnen und an der Ostseite eine 6-köpfige Familie. Auch kleine Viehställe waren im Hause vorhanden.

Mit den ersten Restaurierungsarbeiten wurde im Jahre 1997 begonnen, der Verein gab sich ein Fertigstellungsziel von 5 Jahren.

Die notwendigen finanziellen Mittel ergeben sich aus den Mitgliedsbeiträgen, Material-, und Geldspenden von Firmen, Banken und Einzelpersonen, sowie nicht zuletzt aus den Zuschüssen der Stadt Emden.

Die offizielle Eröffnungfeier fand am 27. August 2005 im Rahmen eines kleinen Dorffestes statt.
Mittlerweile hat sich unser Verein als eine Art Bürgergemeinschaft einen Namen gemacht und ist für viele Institutionen, Firmen und Privatpersonen erster Ansprechpartner im Stadtteil Wolthusen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir sind für viele Bürgerinnen und Bürger mittlerweile zu einer Art Bürgerverein geworden.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Für die Arbeiten sollen mehrere Kostenvoranschläge eingeholt werden. Zudem wird bei der Ausführung der Arbeiten unser Bautrupp tatkräftig mithelfen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Hinter unserem Projekt stehen Mitglieder aus dem gesamten Emder Stadtgebiet, aber auch einige Auswärtige zählen dazu.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Vielen Herzlichen Dank an alle Spender, die uns in diesem Projekt unterstützt haben. Ebenfalls einen großen Dank an die Sparkasse Emden für die Unterstützung. Die gesammelten Spenden werden wir für mehr

profile
Aloys Kiepe am 03.06.2020

Das Kleine Leute Haus zur Burg von Wolthusen ist ein Kleinod im alten Dorfkern von Wolthusen. Der Erhalt dieses kleinen Landarbeiterhauses trägt auch mit dazu bei, Brauchtum zu unterstützen und die mehr

Unterstützer:

11 Unterstützer
430 € von 500 €
86%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 26.07.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 10 €.

    Jetzt unterstützen