Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die derzeitige Corona-Lage zwingt uns die Mitgleiderbetreuung von Zuhause aus zu leisten. Wir beötigen dafür einen leistungsfähigen Drucker.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Der Sozialverband Deutschland SoVD als Selbsthilfeorganisation ist der mitgliedsstärkste Sozialverband in Niedersachsen. 1917 wurde der Verband von Kriegsopfern und deren Hinterbliebenen gegründet. Unabhängig von parteipolitischen und weltanschaulichen Interessen sind wir als SoVD generationsübergreifend für alle Menschen offen.
Der Stadtverband Emden e.V. hat ca. 1.800 Mitglieder in und um Emden herum und ist ein gemeinnütziger Verein. Wir vertreten unsere Mitglieder in sozialrechtlichen Fragen (Rente, Arbeitslosengeld I + II (Hartz IV), Krankenversicherung, Pflege, Sozialhilfe, Behinderung, Berufskrankheit, Arbeitsunfall, staatl. Entschädigungsleistungen, med. u. berufliche Rehabilitation, Patientenverfügung sowie Vorsorgevollmacht.
Wir ehrenamtliche Mitarbeiter versuchen durch verschiedenste Arten von Aktivitäten und Veranstaltungen unsere Mitglieder sowie auch Nichtmitglieder (in erster Linie sozial schwache Menschen) zu unterstützen und vor der Vereinsamung zu bewahren.
Derzeit können wir wegen der Corona-Pandemie unser Büro mit unseren ehrenamtlichen Mitarbeitern nicht benutzen. Somit fällt auch der angestrebte Zuschuss zur Erneuerung der Büroausstattung mit einem leistungsfähigen Drucker weg. Wir versuchen nun mit entsprechender Ausstattung von zuhause aus zu arbeiten und überlegen, einen solchen Drucker selber anzuschaffen. Der vorgesehene Drucker wird uns 389,00 € kosten.
Aus diesem Grund bitten wir Sie um Unterstützung dieser Anschaffung.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Auch in Corona-Zeiten ist der Kontakt zu unseren Mitgliedern sehr wichtig. Derzeit läuft die Betreuung von Zuhause. Wir sind dabei auf leistungsfähige Technik angewiesen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir habe die Möglichkeit den benötigten Drucker günstig zu erwerben. Sollte der Spendenbetrag nicht erreicht werden, müssen wir auf Rücklagen zurückgreifen. Evtl. Überschüssen führen wir unserer Rücklage zu.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Sozialverband Deutschland SoVD ist eine Selbsthilfeorganisation. 1917 wurde der Verband von Kriegsopfern und deren Hinterbliebenen gegründet. Unabhängig von parteipolitischen und weltanschaulichen Interessen sind wir als SoVD generationsübergreifend für alle Menschen offen.
Der Stadtverband Emden e.V. hat ca. 1.800 Mitglieder in und um Emden herum und ist ein gemeinnütziger Verein.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Herzlichen Dank! Zwar wurde die Spendensumme nicht ganz erreicht wohl aber unser Spendenziel. Wir konnten inzwischen einen geeigneten Drucker kaufen. Er wird inzwischen eifrig genutzt. Allen mehr

project
profile
Sparkasse Emden am 01.07.2020

Wir freuen uns, dass wir zur erfolgreichen Umsetzung beitragen konnten.

Unterstützer:

6 Unterstützer
250 € von 389 €
64%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 20.06.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie