< Zur Projektübersicht

Bau eines Sinnespfads für Seniorinnen und Senioren
Alten- und Pflegeheim am Wall gGmbH

Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Es soll ein Sinnespfad im Garten eines Alten- und Pflegeheims gebaut werden, zum Wohle der Senioren. Den Sinn und Zweck dieses Projekts lesen Sie bitte in der weiteren Beschreibung.

Was bewegt das Projekt in der Region?

• Wesentliche Ziele sind nach Ausführungen:
• Training des Gleichgewichts, der Koordination und taktilen Wahrnehmung über die Füße
• Sturzprävention
• Anregung der Sinne durch unterschiedliche Bodenmaterialien wie Rindenmulch, Sand, Holz, Kopfsteinpflaster, farbige Steine, Gras
• Schulung der Wahrnehmung mit Augen und Ohren durch die Bepflanzung des Beetes in der Mitte des Sinnespfades
• Trainieren motorischer Fähigkeiten
• Erleben der Natur und von Licht und Schatten. Es ist bekannt, dass bei jedem Aufenthalt im Freien durch das helle Licht der Biorhythmus und somit auch der Schlaf- und Wachrhythmus stimuliert wird.
• Reize setzen für demenziell erkrankte Bewohner über das Sehen, Fühlen und Tasten.
• Dieses weckt bekannte Erinnerungen und spontane Lebensfreude – ein wichtiger Aspekt in der Therapie für Demente.

Die Teilhabemöglichkeit insbesondere älterer Menschen an dem Angebot wird berücksichtigt

Durch diese Art und Weise der Umsetzung wird ebenso Netzwerkarbeit betrieben und soziale Netze gebildet, insbesondere ist neben der stationären Pflege die Tagespflege und seniorengerechte Wohnungen angesiedelt.
Dieses Projektergebnis möchten alle Mitarbeiter des Hauses gemeinsam - und auch in Kooperation mit den externen Physiotherapeuten – zum Wohl der Bewohner umsetzen, die insbesondere durch Einzeltherapien diesen Pfad gut und, wie wir hoffen, auch gerne nutzen können.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir freuen uns über jede Spende!
Der Sinnespfad hat den Vorteil, dass er viel genutzt werden wird und dabei nicht allzu viel Arbeit machen soll.
So sind auch die Geländer aus langlebig verbauten Materialien, die den größten Kostenanteil ausmachen.
Der Sinnespad kostet ca. 11.500,00€, daher würden wir uns freuen, wenn Sie sich an den Kosten beteiligen.
Sie erhalten von uns gerne eine Spendenbescheinigung, die Sie geltend machen können.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Maße des Sinnespfades
Durchmesser: 4,5 m
Innenraum: 3,00 m
Wegbreite: 0,75 m
Fächer: 0,95 x 0,7 m
Fächeranzahl 16 Stück

• Bepflanzung des Beetes in der Mitte des Sinnespfades mit Sinn ansprechenden Pflanzen (Rosen, Lavendel, Kräuter etc.)
• unterschiedliche Bodenmaterialien wie Rindenmulch, Sand, Holz, Kopfsteinpflaster, farbige Steine, Gras

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Alten- und Pflegeheim am Wall ist eine Pflegeeinrichtung für alte und behinderte Menschen mit stationären Plätzen, Tagespflegeplätzen und seniorengerechten Wohnungen in Emden.
Unsere Gesellschafter sind die Altenheimstiftung Lotto Niedersachsen in Hannover und der ev.-luth. Kirchenkreis Emden-Leer. Wir sind als Gastmitglied dem Diakonischen Werk Niedersachsen in Hannover angeschlossen.



Die Altenwohnanlage liegt an den Emder Wallanlagen, die zu ausgedehnten Spaziergängen einladen. In entgegengesetzter Richtung befindet sich die Kunsthalle, ca. 5 Gehminuten entfernt. Von hier aus sind es nur wenige Meter in die Innenstadt von Emden. Hier sorgen gute Busverbindungen für eine flexible Lebensgestaltung.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
Julia Blok am 27.04.2019

.. ich unterstütze dieses Projekt sehr gerne.

profile

Herzlichen Dank an die Altenheimstiftung LOTTO für Ihre Unterstützung!

profile

Danke an mscheibel, für Ihre Spende!!

profile

Vielen Dank an den 6. Unterstützer! Danke an den anoymen Spender!

profile

Die Spende ist leider doch nicht angekommen

profile

Danke an den anonymen Unterstützer!

profile

Danke an Monika van Hoorn

Wir freuen uns über weitere Unterstützer. 46 Tage noch!

profile

Danke an Firma Dat Sanihuus

profile

Danke an
Anonym und an die Sparkasse Emden für Ihre Unterstützung!

Wir freuen uns über weitere Unterstützer. 53 Tage noch!

Unterstützer:

8 Unterstützer
1.145 € von 2.500 €
45%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 30.05.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 235 €.

    1 Meter Edelstahleinfassung, benötigt werden insgesamt 27 Meter

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 100 €.

    Pfad herstellen aus verschiedenen Materialien

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    Bepflanzung der Innenfläche des Sinnespfads

    Jetzt unterstützen