Projektbeschreibung

Worum geht es in diesem Projekt?

Beim Angebot "Atempause" handelt es sich um ein wöchentliches Gruppentreffen im Ökowerk. Um die Ressourcen der Erkrankten zu stärken, unternehmen wir viel und benötigen für unsere Ausflüge Spenden.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Als Alzheimer Gesellschaft Emden-Ostfriesland e. V Selbsthilfe Demenz stehen wir nicht nur als Ansprechpartner in Emden, sondern in der ganzen Region Ostfriesland zur Verfügung.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Ältere und Erkrankte stehen immer noch am Rand der Gesellschaft und haben keine große Lobby. Wir kümmern uns ehrenamtlich um diese Gruppe.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

In der Betreuungsgruppe "Atempause" bieten wir vielfältige Aktivitäten an:
Atemtherapie, Entspannung und Körperwahrnehmung, Bewegung, Musik hören und selber machen, Spiele spielen, Ausflüge und Kunst und Kultur.

Für unsere Ausflüge benötigen wir jeweils einen Bus, damit wir die nähere und weitere Umgebung erkunden können. Auch Museen, Ausstellungen usw. werden von uns besucht.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Alzheimer Gesellschaft Emden-Ostfriesland e. V. Selbsthilfe Demenz mit ca. 100 Mitgliedern besteht seit fast 10 Jahren. Neben unserer Selbsthilfegruppe für Angehörige, bieten wir noch Betroffenen unsere Kreativgruppe "Probier´s mal" und die Betreuungsgruppe "Atempause" im Ökowerk an. Außerdem gehen über 40 Ehrenamtliche in Familien und betreuen Erkrankte.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

0 Unterstützer
0 € von 1.000 €
0%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 05.05.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie