< Zur Projektübersicht

Waldtheater in Groß-Umstadt "Spürst du den Zauber im Wald?"
Netzwerk Bahnhof Langstadt e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Zweiwöchiges Kindertheaterprojekt im Groß-Umstädter Wald. Beim Theaterspielen im Freien lernen die Kinder den Wald auf ganz neue Weise kennen und nehmen ihr Publikum mit auf Entdeckungstour.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Hauptanliegen ist es, ein nachhaltiges Interesse an ökologischen Themen zu wecken und/oder zu stärken und den Wald als kostbares Gut erlebbar zu machen. Dazu möchten wir den Teilnehmenden die Augen und Sinne für die Magie des Waldes mit seinen Mythen und Fabeln öffnen.
Das Projekt richtet sich an Kinder im Alter zwischen 9 und 12 Jahren. Es entsteht ein aufführungsorientiertes Theater-Projekt, bei dem Wissen über biologische Eigenschaften und mythologische Hintergründe verschiedener Baum- und Pflanzenarten erworben wird. Dadurch entwickelt sich eine tiefere Verbundenheit zum Wald bzw. zur Natur.
Am Ende des Projektes finden zwei Aufführungen an verschiedenen Stationen statt. Bei Bedarf wird eine Corona-bedingte Begrenzung des Publikums in Betracht gezogen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Endlich wieder Kindertheater! Nach der langen Pause haben Kinder wieder die Möglichkeit Theater zu spielen. Und dazu noch an einem so schönen und mystischen Ort wie dem Groß-Umstädter Wald.
Die Kinder entdecken gemeinsam mit einer Theater- und einer Erlebnispädagogin, was und wer im Wald lebt und welche Geschichten sich um ihn ragen.
Bei den Aufführungen werden die Zuschauerinnen und Zuschauer in diese spannende und interessante Welt an mehreren Stationen mit auf die Reise genommen.
Ökologisches und historisches Wissen, eine gehörige Portion Spaß am gemeinsamen Theaterspielen und eine ganz besondere Verbundenheit zu unserem Wald werden alle, die am Waldtheater teilgenommen haben lange in Erinnerung bleiben und sie auf ihrem weiteren Weg begleiten.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Projekt findet als Ferienprojekt in den hessischen Sommerferien statt und umfasst insgesamt 60 Stunden an 10 Waldtagen in der Zeit vom 13.-28.08.2021.
Nach einem Kennenlerntag folgen insgesamt 7 Tage, an denen das Ensemble mit Methoden aus der Theater- und Erlebnispädagogik gebildet und das Stück selbst einstudiert und geprobt wird. Dies mündet in eine Premiere und eine weitere Aufführung mit einer jeweils anschließenden (kleinen) Feier an zwei aufeinanderfolgenden Nachmittagen.
Sämtliche Proben und Aufführungen finden auf der Strecke zwischen dem Waldkindergarten Groß-Umstadt und dem Gewölbekeller an der Steinbornshohl statt. Dabei werden die jeweilige Umgebung und die dort wachsenden Pflanzen auf mehreren Etappen konkret als Spielstätte und Hauptthema einbezogen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Netzwerk Bahnhof Langstadt e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, kulturelle, mediale, künstlerische und soziale Projekte in unserer Region zu etablieren und zu fördern.
Umgesetzt wird das Projekt von der "Theaterwerkstatt", die bereits Theaterprojekte für Kinder der Groß-Umstädter Grundschulen durchgeführt hat.
In diesem Projekt kooperieren wir mit der Stadt Groß-Umstadt und dem Waldkindergarten.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Liebe Freunde des Waldtheaters! Das Projekt ist am Wochenende mit zwei "ausverkauften" Vorstellungen erfolgreich zu Ende gegangen. Die Kinder, das Projekt-Team und unser Publikum hatten mehr

profile

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer! Vielen Dank für die großzügigen Spenden, die bisher für das Waldtheater-Projekt eingegangen sind!!! Heute haben auch die Umstädter Bücherraben e.V. ihre mehr

Unterstützer:

11 Unterstützer
2.350 € von 6.500 €
36%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 29.06.2021 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 10 €.

    Klein aber fein wie ein Funkeln in den Augen der Kinder.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 100 €.

    Eine große Geste, die das Herz des Publikums erwärmt.

    Jetzt unterstützen