Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Re-Start der Tischtennis Abteilung ab Sommer 2021:
- Kooperation mit den Grundschulen Traisa und Nieder-Ramstadt
- Kooperation mit den Kindergärten N-R
- Aufbau einer Gesundheitssportgruppe

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die Corona-Pandemie hat auch uns als Sportverein getroffen. Allein in unserer Tischtennisabteilung, in der wir seit Jahren zu den führenden Vereinen im Bereich der Nachwuchsarbeit zählen haben wir bereits jetzt 30 % unserer Nachwuchsspieler verloren. Daher planen wir ab dem Herbst 2021 eine große Mitgliederoffensive. Unserer geplanten Projekte wollen wir ihnen gerne kurz skizzieren:

Schulprojekte in der Grundschule Traisa und der Grundschule Nieder-Ramstadt. Hier sollen insgesamt bis zu 450 Schüler über 3 Wochen im Schulsportunterricht begleitet werden.

Kindergärtenprojekte in den Betreuungseinrichtungen in Nieder-Ramstadt. Hier wollen wir schon die kleinsten für den kleinen weißen Ball begeistern.

Im Rahmen unserer Schul- und Kindergartenprojekte führen wir die jüngsten Mitglieder unserer Gemeinde spielerisch mit viel Spaß an den Tischtennissport heran. Die Schulung der Auge-Hand-Koordination steht dabei im Mittelpunkt.

Zusätzlichen planen wir den Aufbau einer Breiten- und Gesundheitssportgruppe für den Erwachsenenbereich.

Gerade für den Bereich Herz-Kreis-Lauftraining ist Tischtennis optimal geeignet und es lassen sich Spaß und Gesundheit perfekt miteinander kombinieren.

Alle Projekte zusammen umfassen einen zeitlichen Rahmen von circa 300 Stunden und eine große Menge an Material und Kosten. Zusätzlich wollen wir Teile unserer diesjährigen Projekt auch dauerhaft ausbauen und in den nächsten Jahren so unseren sozialen Auftrag als Verein gerecht werden.

Wir wollen uns nicht den Ereignissen des letzten Jahres ergeben, sondern mit unseren geplanten Re-Start-Projekten den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft legen. Daher freuen wir uns über jeden Spender der unsere Sache unterstützen möchte.

Ihr TSV Nieder-Ramstadt

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Wir engagieren uns vorrangig in der sportlichen Grundausbildung von Kindern und Jugendlichen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Unser Schulprojekt:

Im Rahmen unserer Schulprojekte übernehmen unsere Vereinstrainer für einen Zeitraum von 3 Wochen in Absprache mit der Grundschule den Sportunterricht. Auf diese Art und Weise hat jeder Schüler und jede Schülerin der Grundschule 3 Wochen am Stück das Thema Tischtennis im Schulsportunterricht. Unser Projekt wird mit einem großen Abschlussturnier beendet.

Kindergartenprojekt:

In unserem Kindergartenprojekt ist die Heranführung der Kinder an das Thema Rückschlagspiele geplant. Dabei wird mit dem Einsatz vielfältiger Spielgeräte die Auge-Hand-Koordination geschult.

Gesundheitssport:

Tischtennis eignet sich in seinen unterschiedlichen Spielform optimal für das Thema Herz-Kreislauf-Training. Zu diesem Thema wollen wir langfristig einen wöchentlichen Kurs für unserer Mitglieder und Gäste implementieren.

Breitensportgruppe:

Jeder zweite Deutsche hat in seinem Leben schon einmal Tischtennis gespielt! Wir wollen langfristig Menschen die nicht an Wettkämpfen teilnehmen wollen die Möglichkeit geben bei uns unter Anleitung eines Trainers in unseren tollen Sport hin zu schnuppern.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Projekt wird Betreut von Vorstandsmitglied und Cheftrainer Alexander Schwarzbach

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

1 Unterstützer
500 € von 5.000 €
10%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 01.06.2021 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 45 €.

    Kauf von einer Kiste Tischtennisbälle

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 35 €.

    Kauf eines Anfängerschlägers

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 950 €.

    Finanzierung eines Neuen Tischtennistisches für einer der kooperierenden Bildungseinrichtungen

    Jetzt unterstützen