< Zur Projektübersicht

Projekte auf dem Oberfeld in Darmstadt: die IDO-Bauhütte
Initiative Domäne Oberfeld e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Finanzierung eines Betreuers, der über das Projekt „Bauhütte“ Ehrenamtliche, Praktikanten und Gruppen anleitet, die sich auf dem Hofgut für biol. Landwirtschaft, Natur und Kultur engagieren.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die IDO setzt sich für viele über Spenden finanzierte Projekte ein, wie z.B. die Bio-Regio-Faire Sommermesse im Juni 2019 und das jährliche Sommer-Jugendcamp in Kooperation mit der Christengemeinde sowie - ganz aktuell - das Symposium „Stadt und Land im Klimawandel“ am 6. und 7. September 2019, in Kooperation mit der Stadt Darmstadt. Monatlich finden der "Filmkreis Oberfeld" und die Reihe "Treffpunkt Gutshaus" und im Sommer die Open-Air-Reihe "Sommer auf dem Hofgut Oberfeld" statt. Wir unterstützen aktiv die Pflege der Oberfeld-Streuobstwiesen in der ehrenamtlichen "Baumgruppe". Praktikanten, Ehrenamtliche und (Jugend)-Gruppen werden über die „IDO-Bauhütte“ durch qualifizierte Mitarbeiter angeleitet und können praktisch mit anpacken.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Initiative Domäne Oberfeld e.V. möchte einem jungen Mitarbeiter ein Grundgehalt finanzieren und ist dafür auf Spenden und Förderungen angewiesen. Damit soll z.B. erreicht werden:
- Jugendliche für biologische Landwirtschaft begeistern,
- Koordinierung der vielfältigen ehrenamtlichen Tätigkeiten im Rahmen der Bauhütte,
- Unterstützung bei der Pflege der Streuobstwiesen und Verwertung der Ernte,
- Unterstützung der kulturellen Aktivitäten,
- Anleitung von Naturschutzprojekten auf dem Oberfeld
- Obstbaumpflanzung als Ersatz für viele infolge der Dürre 2018 abgestorbene Bäume.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Der Mitarbeiter arbeitet bereits seit 2017 für die IDO-Bauhütte und wir sind glücklich, einen engagierten und erfahrenen, in der Landwirtschaft ausgebildeten Mitarbeiter gewonnen zu haben. Mit der Hilfe von Spenden, Zuwendungen und gezielten Aktionen haben wir es jedes Jahr geschafft, seine Gesamtfinanzierung sicherzustellen und wir hoffen sehr, dass mit der Unterstützung der Spender uns dies auch für 2020 wieder gelingen wird. Damit sollen die bisherigen Erfolge kontinuierlich fortgesetzt und wenn möglich auch erweitert werden.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Hofgut Oberfeld steht für ökologische Landwirtschaft und Produkte, artgerechte Tierhaltung, sozialtherapeutische Aktivitäten, kulturelle und wissenschaftliche Veranstaltungen und vieles anderes.
Die Initiative Domäne Oberfeld e.V. als Keimzelle des Projekts hat gemeinsam mit den Projektpartnern der Landwirtschaft, der Sozialtherapie, des Lernortes Bauernhof, der Stiftung Hofgut Oberfeld und dem Projekt Lebensweg e.V. zahlreiche Vorhaben entwickelt und verwirklicht. Die IDO setzt sich vor allem für ihre gemeinnützigen Ziele ein und wird dabei von Freiwilligen, Stiftern und Spendern unterstützt.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
  • profile

    Anonym

    € 150.00
  • € 30.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • Sparkasse
    Darmstadt

    € 500.00
7 Unterstützer
875 € von 5.000 €
17%
23 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 12.12.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 200 €.

    Das ist zirka ein Zehntel des Betrages, den wir monatlich für das Gehalt unseres Mitarbeiters benötigen - und hilft uns sehr, wenn viele Menschen mitmachen.....

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    Dafür können wir einen jungen Obstbaum kaufen, der mit Unterstützung unseres Mitarbeiters und Freiwilligen aus der "Baumgruppe" gepflanzt wird.

    Jetzt unterstützen