Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Das Miteinander von Menschen aller Generationen mit und ohne Migrationshintergrund, Behinderungen etc. durch Musik, Artistik, Kunst u. Kreativität fördern.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Veranstaltungen an beliebten und bekannten Veranstaltungsorten mit künstlerisch begabten Menschen sollen die Inklusion fördern. Angeregt wurde die Idee durch die großartigen Jonglierkünste eines behinderten Mitarbeiters einer Werkstatt für Behinderte. Dies brachte uns zu der Überzeugung, dass es im Raum Darmstadt noch mehr Menschen mit solchen unentdeckten Talenten gibt. Für sie soll ein Raum geschaffen werden, um ihre Fähigkeiten der Öffentlichkeit zu präsentieren und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Behinderte und nichtbehinderte Künstlerinnen und Künstler erhalten eine gemeinsame Auftrittsmöglichkeit von jeweils 5 - 15 Minuten. Dadurch sollen unkomplizierte Begegnungen von Menschen mit und ohne Behinderung gefördert werden.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Es sollen Vorurteile und Vorbehalte gegenüber Menschen mit Behinderungen abgebaut werden, indem Begegnungsräume für Menschen mit und ohne Behinderungen geschaffen werden. Bürgerinnen und Bürger sollen für die berechtigten Belange behinderter Menschen sensibilisiert werden und auf die künstlerischen Fähigkeiten behinderter Menschen aufmerksam gemacht werden.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Migrationshintergrund, Behinderungen etc. gestalten und beteiligen sich an künstlerischen Veranstaltungen mit Kurzauftritten von jeweils 5 bis 15 Minuten aus den Bereichen Musik, Tanz, Theater und Artistik:

05.05. - 17.05.2020 Inklusives Festival der Wissenschaftsstadt Darmstadt

20. August 2020, 18.00 - 20.00 Uhr in der Klause am Hauptbahnhof in Darmstadt

Für die Vorbereitung und Durchführung dieser Veranstaltungen fallen Layout- und Druckkosten für Flyer, Buttons und Plakate an, die wir mit Hilfe von Spenden finanzieren möchten.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Paritätischer Wohlfahrtsverband in Darmstadt
Caritasverband Darmstadt
Behindertenseelsorge des Evangelischen Dekanats Darmstadt
Wissenschaftsstadt Darmstadt

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

0 Unterstützer
0 € von 500 €
0%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 26.04.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 20 €.

    Unterstützen Sie mit 20,00 € das Gestalten und Herstellen von Buttons.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 50 €.

    Unterstützen Sie mit 50,00 € das Layout und Druck von Flyern und Plakaten.

    Jetzt unterstützen