< Zur Projektübersicht

Kinderwarenkorb Betreuung/Aktionen unter Covid19 Bedingungen
Warenkorb-Pfungstadt e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Betreuung der uns anvertrauten Kinder im Herbst/Winter unter Covid-19 Bedingungen.
D.h. Kinderaktionen weiterhin im Freien, im offenen Zelt mit Holzboden und Heizpilzen, durchzuführen.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Durch die Covid-19 Pandemie mussten wir, nach 6 Wochen Schließung, komplett umdenken. Die Räumlichkeiten des Kinderwarenkorbs sind zu klein, um die Kinder weiterhin drin zu betreuen. Dies tun wir mit Freude und Enthusiasmus seit mehr als 10 Jahren, 1x wöchentlich während die Eltern, d.h. bedürftige Bürger der Stadt Pfungstadt, im Warenkorb-Pfungstadt e.V. anstehen und einkaufen. Nun mussten wir eine Möglichkeit finden, die Kinder weiterhin zu betreuen. Dies haben wir begonnen mit einem Zeltdach auf der Wiese zwischen unseren Gebäuden.
Bis jetzt, da wir einen herrlichen Sommer hatten, ging das. Nun stehen Herbst und Winter an, sodass wir nach anderen Möglichkeiten gesucht haben. Wir müssen an unserem Standort Faltzelte aufbauen, einen Holzboden verlegen, Heizpilze aufstellen, um die Kinder dort während der kalten Jahreszeiten betreuen zu können. Darüber hinaus benötigen wir Hochdruckreiniger sowie Desinfektionsmittel für Boden und Händedesinfektion.
Insgesamt sind ca. 190 Kinder von 0-14 Jahren berechtigt zu uns zu kommen. Die bis 4-jährigen versuchen wir in den bisherigen Spielzimmern zu betreuen; die Älteren im Freien. Es sind im Durchschnitt 10-20 Kinder 1-3 Stunden pro Woche in unserer Obhut.

Bitte helfen Sie uns, dass wir auch weiterhin für die Kinder da sein können!!!

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Der Pfungstädter Warenkorb ist eine Ehrenamtsinitiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, Bürgern, die sich in persönlicher und wirtschaftlicher Notlage befinden, zu helfen.
Für die Kinder ist es sehr wichtig, nicht mit den Eltern in einer langen Schlange anstehen zu müssen, sondern sinnvoll und mit viel Freude während dieser Zeit beaufsichtigt und beschäftigt zu werden.
Dies erfolgt im Kinderwarenkorb, wo sie durch ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen betreut werden: es wird gemalt, gespielt und gebastelt. Zusätzlich bemühen wir uns, für die Kinder besondere Aktionen anzubieten, wie zum Beispiel Schulsachenausgabe, Kürbisbasteln und Adventskalender und jedes Kind bekommt ein Weihnachtspäckchen..

Schon jetzt herzlichen Dank für Ihre Unterstützung, das wir auch in diesem besonderen Jahr, für die Kinder da sein können, die uns sehr wichtig sind.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir haben intern ein Projekt-Team gebildet, welches die Angebote einholt, Bestellungen erteilt, die Organisation des Aufbaus und der Einrichtung übernimmt.
Wie oben bereits beschrieben, benötigen wir 2-3 Faltzelte, 6 Heizpilze, Planen, Holzdielen für Bodenisolation, 1 Heiß-Wasser-Hochdruckreiniger, Desinfektionsmittel für Boden und Händedesinfektion. Die "winterfeste" Einrichtung soll spätestens bis Ende Oktober 2020 fertig gestellt sein. Sollte von den Spenden-Geldern etwas übrig sein, würden wir dies gerne verwenden, um Sitzauflagen für die Bestuhlung zu kaufen und Bastelmaterial für die nächsten Aktionen.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Pfungstädter Warenkorb ist eine Ehrenamtsinitiative, die sich zum Ziel gesetzt hat, Bürgern, die sich in persönlicher und wirtschaftlicher Notlage befinden, zu helfen. Er arbeitet im Prinzip wie die Deutschen Tafeln e.V.; ein Anschluss an diese Vereinigung war wegen der räumlichen Nähe zu Darmstadt und der gewünschten Eigenständigkeit nicht möglich. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, welcher sich durch Spenden finanziert.
Ca. 60 aktive ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzen sich jede Woche, fast täglich, für die bedürftigten Mitbürger der Stadt Pfungstadt ein. Die Kinder liegen uns besonders am Herzen, deshalb gibt es zusätzlich den KINDERWARENKORB. Unsere Räumlichkeiten sind eingerichtet wie ein Kindergarten bzw. wie in einem Spielzimmer, mit vielen Gesellschafts- und Lernspielen. Auch haben wir eine Bücherwand mit jeder Menge Kinder- und Jugendbüchern.
Darüber hinaus können die Eltern bei uns gut erhaltene Schulranzen, Fahrradhelme sowie tolle Spielsachen für zu Hause kaufen.

Auf unserer Website, www.warenkorb-pfungstadt.de, können Sie sich gerne über uns detaillierter informieren und Fotos ansehen. Wir bemühen uns, unter "Neuigkeiten" unsere jeweiligen Aktionen zeitnah zu dokumentieren.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Wir freuen uns auch weiterhin über jede Spende auf unser Konto bei der Sparkasse, IBAN: DE 5085 0150 0029 0239 13 Wir haben das Zelt für die Kinderbetreuung mehr

project
profile

Wir sind aktuell dabei, den Außenbereich "winterfest" zu machen und haben die Faltzelte und Heizlüfter bestellt. Die Lieferungen erwarten wir in den nächsten 14 Tagen. Darüber hinaus gibt mehr

project

Unterstützer:

2 Unterstützer
550 € von 5.000 €
11%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 15.11.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 1.900 €.

    Wir benötigen 3 Faltzelte, je 3 x 3 m, um im Winter im Freien die Kinderbetreuung und Aktionen durchzuführen. Kosten pro Zelt ca. 540 EUR + MWST

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 400 €.

    Insgesamt werden 6 Heizpilze plus Zubehör, wie Gasflasche + laufende Kosten benötigt. Pro Stück + Zubehör, incl. MWST sind das ca. 400 EUR . Wir freuen uns über jeden einzelnen Heizpilz, den wir so schnell als möglich zukaufen können.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 1.150 €.

    ca. 30 qm Holz-Klickplatten als Bodenisolation zum Selbstverlegen. Außerdem Planen als Schürze gegen den Frost. Auch hilfreiche Hände, die uns beim verlegen helfen können, sind sehr willkommen.

    Jetzt unterstützen