< Zur Projektübersicht

Eine neue Küche für unseren Jugendraum
Sportgemeinschaft Arheilgen e.V.

Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Küche in unserem Jugendraum wird für Treffen der einzelnen Kinder- und Jugendgruppen unseres Vereins genutzt. Inzwischen ist sie doch sehr in die Jahre gekommen und muss erneuert werden.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Unser Verein ist stolz auf die vielen Kinder und Jugendlichen, die im Verein Sport machen, sich treffen und organisieren. Aktuell hat der Verein 1.727 Kinder und Jugendliche, das ist ein Anteil von 35,7%.

Für die Treffen der verschiedenen Kindergruppen unserer Abteilungen steht der Jugendraum der SGA zur Verfügung. Zusammen mit ihren Trainern können sich die Kinder und Jugendliche selbst versorgen. Leider wird dies immer schwieriger, da die Küche ungefähr so alt ist wie das Vereinszentrum selbst, also 40 Jahre. Der Backofen ist eingebrannt, der Kühlschrank frisst Strom, die Küchenschränke sind nicht mehr richtig sauber zu bekommen. Einfach nicht mehr zumutbar für unsere Kinder.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen bei der SGA hat in den letzten Jahren kontinuierlich zugenommen. Wir investieren in die Ausbildung unserer Trainer und Übungsleiter, um den Kindern beste Trainingsbedingungen bieten zu können.

Im Jugendraum können sich die Kinder- und Jugendgruppen treffen, miteinander sprechen und kennenlernen. Dies ist wichtig, insbesondere für die Integration von Kindern unterschiedlicher Herkunft, Kulturen und Sprachen.

Wir als SGA fördern dies und möchten daher den Jugendraum als Begegnungsstätte erhalten sowie attraktiver stärken.

In der letzten Zeit hat die Begeisterung der Kinder und Jugendlichen wegen der umständlichen Bedienung und dem schlechten Zustand der Geräte leider abgenommen. Das soll sich jetzt ändern, damit der Jugendraum als einer der Fixpunkte unseres Engagements gegenüber der Jugend wieder leuchten kann!

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das gespendete Geld wird konkret für die Anschaffung einer neuen Küche verwendet. Wir haben uns ein vorläufiges Angebot von Handwerk aus Arheilgen eingeholt, das über dem angestrebten Spendenziel liegt. Daher wird jeder eingenommene Euro in die Küche sowie neue Küchengeräte investiert.

Den Rest werden wir aus Eigenmitteln ergänzen, um die neue Küche auf jeden Fall so bald wie möglich einbauen lassen zu können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Das Projekt wird von dem Präsidium sowie der Geschäftssstelle der SG Arheilgen initiiert.

Alle 13 Fachabteilungen mit ihren Kinder- und Jugendgruppen profitieren direkt von der Realisierung dieses Vorhabens.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

5 Unterstützer
1.607 € von 4.000 €
40%
12 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 25.12.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie