Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

BehindART ist eine inklusive Kunstinitiative zur Förderung des künstlerisch kreativen Potentials von Menschen mit Behinderungen. Die von ihnen angefertigten Exponate werden in Ausstellungen gezeigt.

Was bewegt das Projekt in der Region?

BehindART öffnet inklusive Standards, indem sowohl die Schaffensphasen als auch die Ausstellungen von Künstler*innen mit und ohne Behinderungen gestaltet werden. Das Projekt wird von der Motivation getragen, Kunstbetrachtung mit dem gesellschaftlichen Anliegen der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung zu verbinden. So geben immer mehr große Firmen gezielt Aufräge für Bilder an Kunstgruppen der Behindertenhilfe. Auch in Galerien sind Maler*innen mit Behinderung bereits öfters vertreten, wenn auch noch weit seltener, als Künstler*innen ohne Behinderung. Jedoch scheint sich hier ein langsamer Wandel zu vollziehen. Die Behinderteneinrichtungen erkennen das Potential ihrer betreuten Menschen und stellen Zeit, Räume und Personal zur Verfügung.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Mit diesen inklusiven Kunstausstellungen sollen die künstlerisch kreativen Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen gefördert werden. Es sollen Bewegungsräume von Menschen mit und ohne Behinderungen geschaffen werden. Die Öffentlichkeit für die berechtigten Belange behinderter Menschen sensibilisiert werden. Die öffentliche Wahrnehmung soll auf die Forderungen und Positionen der Behinderten gelenkt werden. Die künstlerische Leistungsfähigkeit behinderter Menschen soll dokumentiert und sichtbar gemacht werden.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Es finden in 2020 folgende inklusive Kunstausstellungen statt:
Einzelausstellung: Klangraum voller Farben und Formen. Vom 05.03. -27.03.2020 werden in der FoyerGalerie im Stadthaus III in Darmstadt großflächige Gemälde von der Künstlerin Andrea Söder und dem Künstler Volker Hartl gezeigt sowie Holzskulpturen des Bildhauers Walter Schwenk. Conny und Sigi Abramzik umrahmen die Ausstellung zur Vernissage am 05.03.2020 mit Musikimpressionen auf Tap guitars und Percussion-Instumenten.
BehindART-Kids 23: Vom 28.04. - 15.05.2020 werden im BeratungsCenter Luisenplatz der Sparkasse Darmstadt die Arbeiten von Kindern und Jugendlichen aus Kreativ-Angeboten des Darmstädter Vereins Ubuntu e.V. sowie Werke von Kindern und Jugendlichen aus südhessischen Einrichtungen der Behindertenhilfe präsentiert.
Die inklusive BehindART Gesamtausstellung im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium findet vom 21.07. -07.08.2020 statt. Bilder und Skulpturen, gemalt und angefertigt von Menschen mit geistigen, psychischen oder körperlichen Behinderungen, werden in einer gemeinsamen Ausstellung mit Exponaten nichtbehinderter Künstler*innen präsentiert.
Für die Planung und Durchführung dieser inklusiven Ausstellungen fallen Honorarkosten für die künstlerische Projektleitung und für die Musikdarbietungen bei den Vernissagen an, Leihgebühren für die Stellwände, Werbungskosten, Layout und Druckkosten für Flyer und Plakate, die nur mit Hilfe von Spenden, Stiftungsmitteln, öffentlichen Zuschüssen und Eigenmitteln finanziert werden können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Paritätische Wohlfahrtsverband in Darmstadt unterstützt die Arbeit der Sozialen Einrichtungen und Initiativen in Darmstadt durch Projekte, Beratung, Vernetzung und Organisation des fachlichen Austauschs. Er gibt Starthilfen, wenn eine soziale Idee umgesetzt werden soll und berät Bürger*innen, die Rat und Hilfe suchen oder sich ehrenamtlich engagieren möchten.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

0 Unterstützer
0 € von 3.000 €
0%
21 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 18.04.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 70 €.

    Unterstützen Sie mit 70,00 € die Musikdarbietung bei der Vernissage BehindART Kids.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 650 €.

    Unterstützen Sie mit 650,00 € das Layout und den Druck unsrer Einladungsflyer für die Inklusive Gesamtausstellung im Wissenschafts- und Kongresszentrum darmstadtium.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 1.000 €.

    Unterstützen Sie mit 1000,00 € das Anmieten von Stellwänden zum Präsentieren der Gemälde der Künstlerinnen und Künstler.

    Jetzt unterstützen