Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Landesjugendorchester Bremen untermalt den Stummfilm "Goldrausch" live mit Musik am 27.10. im Theater am Goetheplatz Bremen

Was bewegt das Projekt in der Region?

Es ist ein Kooperationsprojekt mit dem Kino City 46 (Veranstalter) und dem Theater am Goetheplatz. Drei Bremer Kultureinrichtungen verbinden sich und stellen dieses Jahr den Stummfilm "Goldrausch" in den Mittelpunkt. Die Zusammenarbeit des City 46 und LJO Bremen e.V. besteht seit 1997 und macht Filmmusik erlebbar. Gleichzeitig werden junge Musikerinnen aus Bremen und Region unterstützt und gefördert ihre musikalischen und kulturellen Kompetenzen zu erweitern.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Der LJO Bremen e.V. finanziert sich aus privaten Geldern und durch private Förderer. Jedes Projekt und auch der Verein braucht seine eigenen Unterstützung. So muss für das Stummfilmprojekt für Verpfleung für ca. 60 junge Musiker und zum Teil für Übernachtung gesorgt werden. Instrumente wie Schlagwerk, Harfe und Klavier müssen ausgeliehen werden und auch die Logistik und der Transport ist zu organisieren und zu finanzieren. So kann alles reibungslos ablaufen und die MusikerInnen können sich sorgenfrei auf ein tolles Konzert vorbereiten und konzentriert proben.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

An zwei Wochenende vor dem Konzert werden Proben durchgeführt. Am 27.10. finden dann die Technische Probe im Theater statt, die Generalprobe ist dann schon für die Öffentlichkeit zugänglich.
Ein Team von 3 Personen arbeitet an der Umsetzung und Organisation auf Seiten den LJO Bremen. Stefan Geiger ist der künstlerische Leiter und dirigiert die Proben und das Konzert.
City 46 organsiert den Film und die Noten. Sie kümmern sich auch um die Öffentlichkeitsarbeit.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Landesjugendorchester Bremen ist für die Musik zuständig. Das Team des Vereins kümmert sich um die Organisation der Proben und einen reibungslosen Proben und Konzertablauf, sodass sich die jungen MusikerInnen wohl fühlen und gut die Musik mit Stefan Geiger erarbeiten und einstudieren können.
City 46 ist der Veranstalter des Stummfilm-Events und -konzertes
Das Theater stellt den Saal.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

3 Unterstützer
170 € von 2.500 €
6%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 24.10.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Oder Gutscheincode einlösen

Eine anonyme Spende erscheint ohne Ihren Benutzernamen

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 15 €.

    Eine gute Unterstützung für die Verpflegung eines Musikers pro Tag

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 130 €.

    Leihe für einen Transporter für 1 Wochenende

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 300 €.

    Leihe für Pauken

    Jetzt unterstützen