Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Unterstützen Sie Menschen in Notsituationen, die auf die Corona-Krise zurückzuführen sind, z. B. wenn eine alleinerziehende Mutter in Kurzarbeit gehen muss.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Die Jobcenter sind in der Corona-Krise überlaufen. Bremerinnen und Bremer mit ohnehin schon geringem Einkommen können sich mit elementaren Alltagsproblem an niemanden wenden. Und plötzlich ist man betroffen von Kurzarbeit, ausgerechnet jetzt geht der Kühlschrank kaputt oder eine Rechnung kann nicht bezahlt werden. Der Caritas-Stiftungsfonds AHoi möchte helfen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Alle sind von der Krise betroffen - bei einigen jedoch geht es um die Existenz. Dies gilt insbesondere für Alleinerziehende, die nicht zuletzt aufgrund der Schließung von Kitas und Schulen in eine Notsituation geraten. Auch Selbständige haben keine offizielle Anlaufstelle, wenn sie von jetzt auf gleich ihre Ausgaben nicht mehr begleichen können. Migrantinnen und Migranten bekommen z. B. nach Auslaufen des Aufenthaltstitels keine Sozialleistungen, können aber zur Zeit das Land nicht verlassen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir unterstützen Menschen in Bremen schnell und unbürokratisch mit bis zu 100 Euro für eine Person bzw. 250 Euro für eine vierköpfige Familie. Sie können sich telefonisch oder online mit den Berater*innen von Caritas und SkF Bremen in Verbindung setzen. Diese prüfen, ob ein Anspruch besteht und veranlassen über den Caritas-Stiftungsfonds AHoi die Auszahlung.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Die Caritas Bremen beschäftigt 750 Mitarbeitende in den Bereichen Altenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Flüchtlingshilfe und soziale Beratungsdienste: Schuldnerberatung, allgemeine Sozialberatung, Migrationsberatung und Suchtberatung. Über den SkF Bremen beraten wir auch Schwangere und zum Thema Kuren. Diese Mitarbeitenden hören Ihnen zu und versuchen, mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 150.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 150.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
10 Unterstützer
830 € von 2.500 €
33%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 01.05.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Oder Gutscheincode einlösen

Eine anonyme Spende erscheint ohne Ihren Benutzernamen

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 100 €.

    Mit 100 Euro können Sie einer Person helfen, die aufgrund der Corona-Krise in existentieller Not ist. Das Geld geben wir eins zu eins weiter an Menschen, die nachweisen können, dass sie darauf angewiesen sind.

    Jetzt unterstützen