< Zur Projektübersicht

Mobilität für den Verein - mehr Menschen erreichen
Reha- und Gesundheitssport Bremen e.V.

Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit mehr Mobilität mehr Menschen erreichen
Ein Fahrzeug soll für unseren Verein angeschafft werden

Was bewegt das Projekt in der Region?

Der Verein Reha- und Gesundheitssport Bremen e.V. wurde am 01.06.2018 gegründet und bietet in Bremen in vielen Stadtteilen Rehasport im Bereich Orthopädie, Lungensport und Herzsport sowie Neurologie Reha für demenziell erkrankte Menschen an. Wir fahren zu den Menschen in die verschiedenen Einrichtungen, um die nicht mobilen Teilnehmer erreichen zu können. Mit unserer Arbeit wollen wir den Menschen in Bremen gemeinnützig die Chance auf Gesundheit von Körper und Geist bieten.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Rehaport ist wichtig um Gesundheit, Beweglichkeit und Lebensfreude wieder herzustellen oder zu erhalten. Viele erkrankte Menschen haben nicht die Möglichkeit, lange Wege zum Rehasport zurückzulegen. Auch die Angehörigen können dies nicht immer leisten. Daher fahren wir in Einrichtungen, wie Seniorenwohnheime, Bürgerzentren und Schulsporthallen in den verschiedenen Stadtteilen in Bremen und bieten dort bürgernah Rehasport an. In den Einrichtungen steht kein Rehamaterial wie Bälle, Reifen Wackelkissen und Schwingstäbe zur Verfügung. Daher müssen wir dieses Material mitbringen, weil es meistens keine Möglichkeit zur Lagerung gibt. Das Rehamaterial wird in allen Gruppen benötigt und muss transportiert werden.. Daher brauchen wir ein Fahrzeug. Bisher nutzen wir hierfür private Fahrzeuge, sind aber immer auf Übungsleiter mit PKW angewiesen. Um mehr Gruppen anbieten und noch mehr Menschen erreichen zu können, benötigen wir ein Auto. Diese Kosten kann der Verein nicht allein aufbringen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir möchten gern ein Fahrzeug anschaffen, was wirtschaftlich ist, für den Stadtverkehr geeignet und dennoch viel Stauraum für das Rehamaterial bietet. Ein Jahreswagen in der Größenordnung Skoda Fabia würde den Anforderungen entsprechen, die Anschaffungspreise liegen um 8000,- €. Falls wir unser Spendenziel nicht erreichen, würden wir nach möglichen Sponsoren suchen, die durch Werbung auf dem Fahrzeug die Anschaffung unterstützen könnten. Wir würden den Kaufpreis auch der Spendensumme anpassen können.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Verein Reha- und Gesundheitssport Bremen e.V. wurde am 1.6.2018 gegründet und bietet ausschließlich Rehasport in verschiedenen Stadtteilen in Bremen an. Der Mensch soll bei uns im Mittelpunkt stehen, nicht ein System. Um diesem Anliegen gerecht zu werden, gründeten wir den Verein. Unsere Übungsleiter sind mehrfach zertifiziert und in den Bereichen Orthopädie, Neurologie und innere Medizin ausgebildet. Wir sind ein junges und sehr engagiertes Team. Im Vorstand sind neben einer in allen Bereichen ausgebildete Rehasport-Übungsleiterin, ein Student der Betriebswirtschaft, sowie ein Student Management im Handel, so dass wir auch die wirtschaftliche und kaufmännische Seite unseres gemeinnützigen Vereins bestmöglich betreut wissen. Haben sie Fragen zu unserem Projekt und zum Verein, rufen Sie uns an, wir beantworten sie gern.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

2 Unterstützer
94 € von 8.000 €
1%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 05.09.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Oder Gutscheincode einlösen

Eine anonyme Spende erscheint ohne Ihren Benutzernamen

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie