Projektbeschreibung
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Irgendwo zwischen Bäumen
unter freiem Himmel
ein Freiraum für Begegnungen
Veranstaltungsort und Treffpunkt
für Kultur, Kunst, Musik, Diskurs und Party
für uns, für dich, für jede*n

Was bewegt das Projekt in der Region?

Was macht der Kulturbeutel e.V.?
Unser Verein setzt sich seit 2017 für ein breites und für jede*n zugängliches Kulturangebot in Bremen ein.
Das Ziel: “Die Förderung von Kunst und Kultur durch die Stärkung kultureller Vielfalt und kultureller Identitäten" (Vereinssatzung).

In den letzten Jahren konnten neben unzähligen Einzelveranstaltungen drei Kulturfestivals mit mehreren Monaten Laufzeit realisiert werden.
Im vergangenen Sommer hat der Kulturbeutel das Sommerprojekt "Irgendwo 2019", ein vielfältiges und offenes Kulturprogramm für Bremerinnen und Bremer, sowie Interessierte aus aller Welt, auf die Beine gestellt. Es wurden unter anderem Live-Konzerte, Tanzveranstaltungen, Sportkurse, Lesungen, Filmabende, Workshops, Vorträge, Kunstausstellungen und Familientage dargeboten.

Die gesamte Arbeit zur Vor- und Nachbereitung und Durchführung des Projektes wird ausschließlich durch ehrenamtliches Engagement der Mitglieder des Kulturbeutel e.V. und weitere Unterstützer*innen getragen. Über diese starke Verbundenheit der Akteure zu den Tätigkeiten und Inhalten des Vereins sind wir sehr stolz. Trotzdem sind wir für die Finanzierung des Projekts auf Gelder kulturfördernder Institutionen und Stiftungen angewiesen.

Wofür brauchen wir Geld?
Fördergelder bilden für das Projekt die Grundlage, um ein von finanziellen Voraussetzungen unabhängiges und für jeden zugängliches Angebot zu realisieren. Denn es gehört zum solidarischen Selbstverständnis des Vereins, auch Menschen aus gesellschaftlich benachteiligten Gruppen, Geflüchteten und Personen mit geringem Einkommen eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen zu ermöglichen. Neben variablen Eintritts- und Getränkepreisen, welche die Teilnahme an Veranstaltungen für Jede*n ermöglichen sollen, ist uns außerdem eine faire und angemessene Bezahlung der im Rahmen des Projektes auftretenden Künstler*innen, Vortragenden, Techniker*innen, Türsteher*innen und sonstiger Spezialist*innen wichtig.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

In den vergangenen Jahren zogen die Projekte des Kulturbeutel e.V. tausende begeisterte Gäste an und boten hunderten regionalen sowie überregionalen Künstler*innen eine Bühne. Wir wollen mit unseren Veranstaltungen Orte der Begegnung schaffen und laden jede*n ein, sich mit Kreativität oder Neugier einzubringen.

Das Irgendwo 2020 stellt in seiner Form als mehrmonatiges Projekt unter freiem Himmel ein im Lande Bremen einmaligen Veranstaltungskonzept dar und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes Bremen. Nicht zuletzt zieht eine aktive und vielfältige Kulturszene auch die Fachkräfte aus dem Rest der Republik an, hilft zugezogenen Menschen in Bremen Fuß zu fassen und bindet Studierende auch nach ihrem Abschluss an den Standort Hansestadt Bremen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Planungen für das Sommerfestival "Irgendwo 2020" sind in vollem Gange. Wir wollen weiterhin in nicht-gewinnorientierten Strukturen arbeiten und unsere Kulturveranstaltungen für jede*n zugänglich machen, sodass wir sehr stark auf Förderungen und Spenden angewiesen sind.

Um unserer schönen Stadt auch in Zukunft einen mit liebe gestalteten Ort des kulturellen Zusammenkommens bieten zu können, müssen im Laufe des Winters einige Maßnahmen zur Instandhaltung der Fläche ergriffen werden. In diesem Rahmen wollen wir unter anderem weiter an unserer Barrierefreiheit, dem Ausbau unserer Infrastruktur und unserer Überdachungen arbeiten.

Wir freuen uns natürlich auch über Sachspenden, wie Baumaterialien oder (alte) Möbel, sowie tatkräftige Unterstützung!
Bei Fragen, kommen Sie gerne auf uns zu!

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Kulturbeutel e.V. besteht aus einer bunten Zusammenstellung kulturbegeisterter Bremer*innen.
Viele Vereinsmitglieder waren bereits mehrere Jahre zuvor in verschiedenen Bereichen der kulturschaffenden Szene Bremens aktiv. Durch die Gründung des gemeinnützigen Vereins wurde ein Netzwerk für die einzelnen Akteure geschaffen und ein gemeinsames Ziel für die zukünftige Zusammenarbeit definiert: “Die Förderung von Kunst und Kultur durch die Stärkung kultureller Vielfalt und kultureller Identitäten” (Satzung Kulturbeutel e.V. §2 Vereinszweck).

Alles begann mit dem Projekt “Außerhalb”: Das erste Kulturfestival, welches im Sommer 2016 auf einer Brachfläche im Stadtteil Woltmershausen veranstaltet wurde. Auf der Grundlage einer großen Resonanz wurde im Anschluss an das erste Sommerprojekt der Kulturbeutel e.V. gegründet und damit der erste Stein gelegt, auch in Zukunft an Bremens kultureller Szene mitzuwirken. Im Jahr 2017 folgte das nächste Sommerprojekt mit dem Namen “Anderswo”, dieses mal auf der Fläche an der Amelie-Beese-Straße in der Nähe des Bremer Flughafens im Stadtteil Neustadt.

Über mehrere Monate hinweg wurde das zweite, sehr erfolgreiche Kulturfestival von ehrenamtlichen Akteuren realisiert.
Während der Standort der Sommerprojekte an der Amelie-Beese-Straße aufgrund seiner herausragenden Lage für ein derartiges Kulturfestival seit 2017 gleich blieb, manifestierte sich der Name “Irgendwo” erst im Sommer 2018.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • € 250.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 48.00
  • profile

    Anonym

    € 32.00
  • profile

    Anonym

    € 48.00
  • profile

    Anonym

    € 35.00
  • profile

    Anonym

    € 48.00
  • profile

    Anonym

    € 36.00
  • profile

    Anonym

    € 48.00
  • profile

    Anonym

    € 32.00
  • profile

    Anonym

    € 32.00
  • profile

    Anonym

    € 48.00
  • profile

    Anonym

    € 5.00
  • € 1500.00
14 Unterstützer
2.172 € von 5.000 €
43%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 16.01.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Oder Gutscheincode einlösen

Eine anonyme Spende erscheint ohne Ihren Benutzernamen

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 150 €.

    Die laufenden Kosten für einen Tag des Projekts.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 100 €.

    Licht- und Tontechnik für ein Konzert.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 40 €.

    Verpflegung für die Künstler*innen bei den Auftritten.

    Jetzt unterstützen