< Zur Projektübersicht

Bremer Damenteam für die Ruder-Bundesliga
Bremer Ruderverein von 1882 e.V.

Projektbeschreibung
project
project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Finanzierung der Übernachtungs- und Fahrtkosten des Bremer Frauen-Teams in der Ruder-Bundesliga.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Das neu gegründete Bremer Frauen-Team ist ein Aushängeschild des Bremer Rudersports und repräsentiert Bremen bundesweit in der Ruder-Bundesliga. Durch den Eintritt in den Ligabetrieb soll das Interesse an dem gesundheitsfördernden Sport, insbesondere bei Frauen und Mädchen, verstärkt und eine Vorbildfunktion erfüllt werden.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Rudern ist ‚buten und binnen‘ ein Traditionssport. Trotzdem sind Frauen sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport noch immer unterrepräsentiert. Das wollen wir mit unserem Bundesliga-Team ein kleines Stückchen ändern. Viele der Sportlerinnen sind Studentinnen und Schülerinnen und vertreten den Bremer Rudersport über ihre Vereine oder die Bremer Universität auf nationaler und internationaler Ebene. Durch eine Spende fördern Sie sportliche Leistungen und helfen, über den Rudersport mehr Vorbilder für Frauen im Sport aufzubauen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Bundesliga-Regatten sind über das gesamte Bundesgebiet verteilt, beispielsweise in Duisburg, Hannover oder Leipzig. Die beteiligten Vereine stellen das notwendige Material wie Riemen, das Boot oder Busse und Anhänger für den Transport. Den darüber hinausgehenden Etat für die Saison stemmen Sponsoren und die Sportlerinnen.
Derzeit fehlt es noch an finanziellen Mitteln für Fahrtkosten und die Übernachtungen in Turnhallen an den Regattaorten. Diese Kosten liegen bei 1450 € und sind noch nicht gedeckt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Frauen-Achter in der Ruder-Bundesliga tritt als „Team Bremen“ an. 18 Ruderinnen, Steuerleute und ein Trainer bilden das Team für die Saison 2019, um zu jedem Renntag eine schlagkräftige Mannschaft im Achter an den Start zu schicken.
Die Sportlerinnen kommen aus dem Bremer Ruderverein von 1882 e.V. und der Ruderabteilung des Bremer Sport Clubs e.V.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


profile
MTippe am 07.06.2019

Liebe Spenderinnen und Spender, wir sind überwältigt von dem Zuspruch, den unser Projekt erhalten hat. Nach einem gelungenen Saisonstart in Duisburg freuen wir uns auf die kommenden Renntage und mehr

Unterstützer:

59 Unterstützer
4.048 € von 1.450 €
279%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 12.06.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Oder Gutscheincode einlösen

Eine anonyme Spende erscheint ohne Ihren Benutzernamen

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie