Datenschutz

1.    Die Sparkasse nutzt die über die Internetanwendung www.einfach-gut-machen.de erhaltenen Daten der Projektträger nur zu den sich aus der Registrierung im Internet ergebenen Zwecken. Nur hierzu werden die Daten gespeichert und verarbeitet. Die Sparkasse beachtet dabei die einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes.

2.    Bestimmte Daten des Profils sind auf der Internetseite www.einfach-gut-machen.de sichtbar. Dazu gehören der vollständige Name, Stadt und Land oder der Projektträgername. Das angegebene Alter, das ebenfalls eine Pflichtangabe darstellt, ist für die anderen Projektträger auf der Internetseite wie auch für andere Portalbesucher nicht zu erkennen. Es wird von der Sparkasse nur für statistische Zwecke und für interne rechtliche Notwendigkeiten verarbeitet. Wer sich als Interessent registrieren lassen hat, hat auch ein öffentliches Profil erstellt, das auch in der Öffentlichkeit sichtbar ist. Eine Suchmaschine kann dieses Profil identifizieren. Betroffen sind die oben beschriebenen Daten sowie weitere freiwillig gemachte Angaben.

3.    Die an die Sparkasse übermittelte Daten werden nicht an Dritte außerhalb der Inter-netanwendung weitergegeben. Eine Ausnahme hierzu besteht, sofern die Sparkasse zur Weitergabe verpflichtet ist. Dies kann beispielsweise sein, wenn die Sparkasse auf Grund einer gerichtlichen Verfügung dazu verpflichtet wird. Ferner kann durch den Spender oder Projektträger ein Einverständnis in die Weitergabe dieser Daten gegeben werden. Dieses Einverständnis wird gegeben, wenn eine Sammelaktion unterstützt wird. In diesem Fall übermittelt die Sparkasse dem Projektträger die angegebenen Kontaktdaten, z. B. E-Mail-Adresse oder Anschrift bzw. Lieferanschrift.

4.    Sofern Sie als Projektträger auftreten, werden die von Ihnen in Ihrem Profil darge-stellten Daten gespeichert. Diese Daten werden dann öffentlich als Profil dargestellt. Wenn Sie als Spender einen entsprechenden Projektträger unterstützen, werden die von Ihnen unterstützten Projekte bei Ihnen im Profil gespeichert und dargestellt. Die Betragshöhe Ihrer Unterstützungsleistung wird, aus steuerlichen Gründen, lediglich dem Projektträger beim erfolgreichen Sammelaktionsabschluss dargestellt. Die Darstellung erfolgt in einem geschützten Bereich und der Projektträger kann sich diese Liste (in einem Intervall von drei Monaten) als CSV-Datei herunterladen.

5.    Wenn Sie auf der Internetanwendung www.einfach-gut-machen.de tätig sind, werden bestimmte Handlungen in einem sogenannten Aktivitätsstream gespeichert. Dieser wird anderen Projektträgern zeitweise auf der Startseite präsentiert und auch auf Ihrer eigenen Profilseite dargestellt. Gespeicherte Handlungen sind dabei: Starten einer Sammelaktion, die Unterstützung einer Sammelaktion, schreiben eines Sammelaktionsblogeintrages, unterstützen einer Sammelaktion und die Registrierung auf der Internetanwendung. Auch Kommentare zu Sammelaktionen gehören zu diesen Aktivitäten. Handlungen der von Ihnen bevorzugten Sammelaktion werden auf Ihrem eigenen Aktivitätsstream dargestellt.

6.    Von Ihnen in Ihrem Profil gemachte Angaben können Sie jederzeit unter dem Punkt „Einstellungen“ ansehen und ändern. Ebenso können Sie diese löschen oder auch bearbeiten. Im Übrigen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen erteilte Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten zu widerrufen. Sofern Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen, werden die von Ihnen gespeicherten Daten mit Wirksamwerden der Kündigung gelöscht. Ihr Profil ist nach der Kündigung auf www.einfach-gut-machen.de nicht mehr erreichbar. Unserem Einfluss ist es allerdings entzogen, dass Suchmaschinen Ihr Profil noch über einen längeren Zeitraum hinweg anzeigen können. Wenn Sie auf www.einfach-gut-machen.de Aktionen durchgeführt haben oder auch Beiträge geliefert haben, dann sind diese Aktionen und Beiträge mit Beendigung der Mitgliedschaft nicht gelöscht. Allerdings erfolgt dann keine Verknüpfung mehr zu Ihrem Profil. Möglich ist die Darstellung dieser Inhalte weiterhin insbesondere bei der Pinnwand, bei Spender oder bei Fan.

7.    Für unser Angebot verwenden wir Cookies. Cookies sind kleine Textdateien. Sinn dieser Cookies ist es, dass ein Interessent an unserem Internetangebot erneut erkannt wird, sodass dieser nicht jedes Mal neu identifiziert werden muss. Cookies werden von uns auch für anonyme Analysezwecke verwendet. Cookies dienen auch dazu, Ihnen Sammelaktionen, die seit Ihrem letzten Besuch erneut hinzugekommen sind, anzuzeigen. Ebenso werden Ihnen neue Blogeinträge angezeigt.

8.    Wir weisen darauf hin, dass die Informationen und Angaben, die Sie freiwillig im Internet angeben, von anderen Personen eingesehen und benutzt werden können. Wenn Dritte Personen Ihre Daten offenlegen, also im Netz beispielsweise an anderer Stelle veröffentlichen, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen. Insofern haften wir auch für die Weitergabe solcher Daten durch Dritte nicht. Wir sind allerdings natürlich im Rahmen der Datenschutzgesetze, die wir einzuhalten haben, selbstverständlich bemüht, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten. Allerdings können wir für die eben beschriebenen Verhaltensweisen Dritter nicht einstehen. Insofern ist elektronische Kommunikation nie vollständig sicher.