Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

wir bilden auf unserem Gelände Hunde aller Rassen zu sozialverträglichen , alltagstauglichen Familienmitgliedern aus. Dazu ist es wichtig ein sicheres eingezäuntes Gelände zu haben.

Was bewegt das Projekt in der Region?

wir sind eine kleine Ortsgruppe des Schäferhundevereins und geben uns sehr viel Mühe in der Ausbildung von Hunden jeglicher Art und Rasse.
Wir bringen den Hunden und ihren Besitzern das kleie 1x1 der Hundeausbildung bei, damit in der heutigen Zeit möglichst viele Hunde alltagstauglich und sozialverträglich mit ihren Besitzern viel Freude erleben können.
Auch sind wir im Hundesport Agility sehr aktiv und bieten da eine Freizeitbeschäftigung für Hund und Halter.
Dazu benötigen wir ein sicheres Gelände. Die Ortsgruppe Konstanz-Stadt 1912 gibt es bereits seit 1912 und die Umzäunung ist leider auch sehr in die Jahre gekommen. Dazu wurde unser Zaun auch massiv durch Baumumstürze in den letzten Jahren beschädigt.
Deswegen benötigen wir dringend eine Erneuerung.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Da wir nur wenige Mitglieder sind, können wir das finanziell alleine nicht stemmen und benötigen Ihre Hilfe dazu.
Mit großem Einsatz unserer Mitglieder wird der Platz gepflegt und instand gehalten. Leider wird die Pacht auch immer wieder erhöht.
Eine Instandhaltung der Umzäunung ermöglicht es uns weiterhin, viele Hunde gut auszubilden und zu angenehmen Sozialpartnern zu machen.
Davon profitieren nicht nur die Hundehalter , sondern auch alle anderen. Ein gut erzogener Hund ist überall gerne gesehen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Im Frühjahr werden wir den Zaun erneuern, jeder gespendete Euro hilft uns dabei. Wir wären auch alternativ über Spende eines Maschendrahtzaunes sehr dankbar. Das Gelände umfaßt ca die Größe von 2 Fußballfeldern.

Wer steht hinter diesem Projekt?

wir der Verein für deutsche Schäferhunde, Ortsgruppe Konstanz-Stadt 1912 e.V. sind der älteste Hundeverein in Konstanz.
Wir haben Mitglieder mit allen möglichen Hunderassen, vom Bolonka-Mix über den Border Collie bis zum Doberman und Deutschen Schäferhund ist alles vertreten.
Wir bilden ehrenamtlich Hunde bis zur Begleithundeprüfung aus, ferner bieten wir noch den Hundesport Agility an.
Im August findet jedes Jahr ein 2tägiges Agility-Turnier auf unserem Platz statt, wo sich bis zu 140 Teams täglich messen.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 300.00
  • profile

    Anonym

    € 500.00
  • € 200.00
  • profile

    Anonym

    € 75.00
  • profile

    Anonym

    € 40.00
  • profile

    Anonym

    € 30.00
  • € 200.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
  • € 80.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 70.00
  • profile

    Anonym

    € 70.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 110.00
  • profile

    Anonym

    € 15.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
19 Unterstützer
2.200 € von 3.000 €
73%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 21.12.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 8 €.

    jeder Euro hilft uns unseren Verein aufrecht zu erhalten und uns weiterhin um möglichst viele Hunde zu kümmern. In der heutigen Gesellschaft ist es dringend nötig, dass die Hunde erzogen und sozialisiert sind, egal ob kleiner Hund oder großer Hund. Da unser Gelände mitten im Wald liegt ist eine sichere Umzäunung dringend nötig.

    Jetzt unterstützen