< Zur Projektübersicht

Schulprojekte ermöglichen - Outdoor macht Schule
Albrecht von Dewitz Stiftung

Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Albrecht von Dewitz Stiftung möchte Schulen ermöglichen, Projekte, Projektwochen, P-Seminare etc. mit dem Bezug zu Umweltschutz und alpine Sicherheit umzusetzen – „Outdoor macht Schule!"

Was bewegt das Projekt in der Region?

Häufig haben Schülerinnen und Schüler sowie engagierte Lehrer*innen aus unserer Region tolle Ideen, wie das Thema ökologische Nachhaltigkeit behandelt und ein Bezug zu unserer Natur und Bergwelt über den normalen Unterricht hinaus hergestellt werden können.
Über ganze Projektwochen, Seminare oder einzelne Thementage werden junge Menschen in der Region für unsere Umwelt und deren Schutz sensibilisiert, können eigenständig ihre Ideen einbringen und umsetzen oder den Gemeinschaftsgedanken stärken.
Wandertage unter Umweltgesichtspunkten, CleanUP-Aktionen, Recycling-Projekte sind nur einige Beispiele für einen aktiven Einsatz von Schüler*innen und deren Lehrer*innen.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Meistens ist eine Umsetzung solcher Projekte nur mit externer finanzieller Unterstützung möglich.
Mit dem über diese Plattform gespendeten Geld wird mindestens ein Schulprojekt speziell aus der Bodenseeregion gefördert (je nach Spenden- und Projekthöhe).

Dies ergänzt somit den jährlichen überregionalen Fördertopf der Albrecht von Dewitz Stiftung, der unter der Überschrift „Outdoor macht Schule“ für Schulprojekte zur Verfügung gestellt wird.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Schulen haben die Möglichkeit, sich mittels eines bereitgestellten Formulars auf eine Förderung ihres speziellen Projektes bei der Stiftung zu bewerben - bitte Förderkriterien und Anforderungen beachten.
Über die Homepage der Albrecht von Dewitz Stiftung wird Mitte/Ende Mai 2020 der Fördertopf mit allen weiteren Informationen ausgeschrieben. Nach Ablauf der Bewerbungsfrist werden die Anträge geprüft. Aus den Anträgen, die die Satzungsanforderungen erfüllen, wird dann aus den Schulen der Bodenseeregion mindestens ein Projekt gezogen (je nach Spendenhöhe auch mehr). Die anderen kommen wieder in den großen Topf und haben eine weitere Chance auf eine Förderung durch den überregionalen Anteil.
Die ausgewählten Projekte werden Mitte des Jahres 2020 informiert und die Umsetzung des Projektes kann starten.

Wer steht hinter diesem Projekt?

VAUDE Sport Albrecht von Dewitz Stiftung
Die gemeinnützige Stiftung wurde von Albrecht von Dewitz gegründet. Sie unterstützt laut ihrer Satzung Projekte aus den Bereichen Natur, Ökologie sowie alpine Sicherheit und Rettung aus Lebensgefahr im alpinen Bereich. Diese Themen können sowohl in Form von Forschungs- und Entwicklungsprojekten, Öffentlichkeitsarbeit, Bildung oder durch Studierende (Abschluss-/ Projektarbeiten) abgedeckt werden.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

3 Unterstützer
35 € von 2.000 €
1%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 28.06.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 1 €.

    Mit jedem Euro tragen Sie dazu bei, dass es Kindern und Jugendlichen ermöglicht wird, sich mit unserer Natur zu identifizieren und sie erlebbar zu machen.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 200 €.

    Eine Schulklasse könnte so z.B. bereits umweltfreundlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu ihrem Zielort für ein Projekt kommen.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 500 €.

    Für eine Wanderung oder regelmäßige Outdoor-Tage könnten sich die Kinder und Jugendlichen einer Schulklasse schon mit einem Teil des notwendigen Equipments ausstatten.

    Jetzt unterstützen