Projektbeschreibung
project
project project project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Sitzmöglichkeiten um in der Pause zu entspannen, Fahrradständer für alle Schüler/innen die mit dem Rad kommen und Spielmöglichkeiten zum Spaß haben für den Schulhof der Freien Waldorfschule Konstanz

Was bewegt das Projekt in der Region?

Auf dem Schulhof der 2012 neu gegründeten Waldorfschule in Konstanz-Wollmatingen inmitten des Industriegebietes fehlt noch einiges, was für entspannte Pausen sorgt: Sitzmöglichkeiten für die knapp 100 Schüler, stabile Spielgerüste und Fahrradständer.

Bisher wurde in Elternarbeit schon einiges geschafft, aber bislang gibt es nur eine kleinere Bank auf der man sitzen kann, eine Balancierstange aus Holz und einen Kletterturm, der bereits in die Jahre gekommen ist. Gerne packen wir Eltern wieder mit an, um den Schulhof nun noch schöner und gemütlicher zu machen, doch leider fehlt das nötige "Kleingeld", weshalb wir- und vor allem die Schulkinder - sich rießig über Spenden freuen würden! Fahrradständer fehlen größtenteils noch komplett, viele Schüler kommen aber mit dem Fahrrad, so dass hier dringend Handlungsbedarf besteht, damit die Schüler/innen ihre Fahrräder sicher abstellen und auch anketten können.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

- Die Waldorfschule Konstanz wächst! Jedes Jahr kommt eine neue Klasse hinzu. Wir sehen hier ein großes Potential! Aber eben auch dringenden Handlungsbedarf, damit der Schulhof kindgerecht "mitwächst", wozu uns leider die nötigen finanziellen Mittel fehlen.

- Um den Kindern und Jugendlichen, die die Waldorfschule besuchen, entspannende Pausen zu ermöglichen

- Weil die Waldorfschule Konstanz ein absolutes Herzensprojekt ist, tolle Schülerinnen und Schüler und tolle Lehrer von einem schönen Schulhof profitieren würden!!!

- Der Verein ist für alle interessierte Menschen, denen die Waldorfpädagogik ein Anliegen ist offen, jeder ist Willkommen. Wir sind eine Non Profit Gemeinschaft, alle Spenden und auch Mitgliedsbeiträge werden für den Aufbau der Schule verwendet, Ihre Spende für die Verschönerung / Erneuerung des Schulhofes.


- Sie können uns mit Ihren Spenden direkt beim Aufbau der Waldorfschule Konstanz unterstützen!

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Eltern der derzeitigen Schüler, vorallen Dingen die Garten-/Schulhof-Gruppe, wird kräftig mit anpacken, um die neuen Holzbänke, die von der Spende angeschafft werden sollen, aufzubauen. Ebenso die Metall-Fahrradständer in ausreichender Anzahl. Mehrere Kletterstangen, Spielangebot mit einem Spielturm etc. sollen installiert werden.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Der Zweck des Vereins ist die Förderung und Bildung von Menschen sowie der Betrieb einer Freien Waldorfschule in Konstanz. Der Verein verbreitet die Kenntnis von Erziehung und Menschenbildung im Sinne der Pädagogik Rudolf Steiners. Er tut dies durch Vorträge für Interessente, Freunde, Eltern und Lehrer. Weiterhin können Veranstaltungen der Schule durch den Verein unterstützt werden. Der Verein trägt zur Förderung der Schulgemeinschaft, der Schulpartnerschaften und der internationalen Kontakte zu anderen Waldorfschulen und deren Schüler/innen bei.

Der Verein und daraus resultierend die freie Waldorfschule Konstanz wurde 2012 gegründet.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 20.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
3 Unterstützer
145 € von 2.500 €
5%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 23.03.2018 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 500 €.

    500 € = mehrere neue Holzbänke als Sitzmöglichkeit. 1000 € = Fahrradständer in ausreichender Anzahl.

    Jetzt unterstützen