Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Häfler helfen hilft Häfler*innen, die in Not sind - unbürokratisch, schnell, direkt. Ein Projekt der kath. Kirche FN und der evang. Kirche FN zusammen mit der Schwäbischen Zeitung.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Häfler helfen unterstützt seit 2002 Bürger*innen von Friedrichshafen in der Gestaltung ihres Alltags. Wir bieten bedürftigen und in Not geratenen Menschen Unterstützung an - persönlich, seelsorglich, finanziell. So können sie mutig und mit Zuversicht nach vorne blicken. Wir stoppen die Spirale von Angst und Armut, von Zweifeln und Sorgen, die viele Menschen in den Abgrund zu reißen droht. Häfler helfen fördert und unterstützt diese Menschen, die am Rand stehen und doch Nachbarn sind. Seien auch Sie dabei - mit Ihrer Spende. Und geben Sie unserer Stadt immer mehr ein freundliches und solidarisches Miteinander.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Mit Ihrer Spende geben Sie bedürftigen Bürger*innen von Friedrichshafen eine Perspektive für ihr Leben. Mit Ihrer Spende tragen Sie zu einem solidarischen Zusammenleben in unserer Stadt bei. Mit Ihrer Spende stoppen Sie die Abwärtsspirale der Armut. Mit Ihrer Spende machen Sie anderen Menschen Mut, ihr Leben wieder in die Hand zu nehmen und nach vorne zu blicken.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Ihre Spende kommt zu 100% den Bedürftigen zugute. Jeder Euro und jeder Cent erreicht Häfler*innen, die in Not sind. Wir unterstützen notleidende Bürger*innen von Friedrichshafen in unterschiedlichsten Bereichen: Wohnen, Einrichten, Haushalt, Medizin, Schule und Beruf, Schulden etc.
Die Verteilung der Spenden liegt in der Hand des kath. Stadtdiakonats und der Diakonischen Bezirksstelle und erfolgt nach Prüfung der Bedürftigkeit (ALG I oder II, Renten, aufstockende Hilfen, andere Transferleistungen).
Die Prüfung der korrekten und ordnungsgemäßen Spendenverwendung unterliegt der kath. Gesamtkirchengemeinde und der evang. Gesamtkirchengemeinde.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Häfler helfen ist eine gemeinsame Aktion der katholischen Kirche Friedrichshafen, vertreten durch das Stadtdiakonat, und der evangelischen Kirche Friedrichshafen, vertreten durch die Diakonische Bezirksstelle, in Zusammenarbeit mit der Schwäbischen Zeitung, die die Rolle des publizistischen Sprachrohrs übernimmt.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

26 Unterstützer
4.455 € von 15.000 €
29%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 26.12.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie

Das kann Ihr Beitrag bewegen

  • Unterstützen Sie mit 55 €.

    Befreiung eines chronisch kranken Menschen von der gesetzlichen Zuzahlungspflicht für Medikamente.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 80 €.

    Kauf einer gebrauchten Waschmaschine.

    Jetzt unterstützen
  • Unterstützen Sie mit 30 €.

    Mit 30 Euro ermöglichen Sie einem Kind/Jugendlichen täglich ein warmes Mittagessen in der Schulmensa.

    Jetzt unterstützen