< Zur Projektübersicht

Der MV Allmannsdorf holt das «Weiße Rössl» an den See
MV Allmannsdorf e.V.

Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Musikverein Allmannsdorf plant etwas Besonderes und will vom 2.-5. Mai 2019 das Musical «Im Weißen Rössl» aufführen.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Neues wagen, unsere Talente einsetzen, gemeinsam etwas auf die Beine stellen, experimentieren und gestalten – und dabei jede Menge Spass haben. Das ist die Idee! Die Vorbereitung und Aufführung eines Musicals ist für uns etwas Neues und Besonderes, dem wir mit Spannung und grosser Vorfreude entgegensehen. Neben dem Musikverein Allmannsdorf werden andere Allmannsdorfer und Konstanzer Vereine bei Bedarf und Interesse eingebunden. In Allmannsdorf wird die Zusammenarbeit zwischen den Vereinen schon seit Langem gepflegt, z.B. findet alljährlich am 1. Mai ein Hock der Allmannsdorfer Vereine statt. Auch bei der Musicalaufführung wird mit Allmannsdorfer Vereinen, wie z.B. der Narrenzunft Quaker, dem TV Allmannsdorf oder den Egger Gassenfegern zusammengespannt. Wir stärken so nicht nur das Vereinsleben in Allmannsdorf und damit auch in Konstanz, sondern bereichern auch das Kulturangebot im Quartier.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Damit das Vorhaben gelingt, braucht es viele Köpfe und Hände, vor und hinter den Kulissen, in der Vorbereitung und während der Aufführungen. Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Allmannsdorf stellen nicht nur das Orchester und besetzen die Schauspiel- und Gesangsrollen, sondern sind z.B. auch für die Technik verantwortlich, gestalten die Kulissen und Kostüme und kümmern sich um das leibliche Wohl der Gäste.

Die Organisation und Durchführung einer Musicalaufführung durch Laien braucht aber auch professionelle Unterstützung, z.B. in der Gestaltung von Werbematerialien oder bei der Stimmbildung der Sängerinnen und Sänger.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Das Musical «Im weissen Rössl» (Musik: Ralph Benatzky) spielt in herrlicher Landschaft mit Bergen und See. Ort des Geschehens ist das Hotel «Weisses Rössl», in dem Hotelgäste auf Einheimische treffen und sich hieraus zahlreiche Verwicklungen ergeben. Die Parallelen zu unserem schönen Bodensee, mit seinen Feriengästen und Einkaufstouristen lassen sich leicht finden. Ein wenig Lokalkolorit darf also nicht fehlen! Freuen Sie sich auf bekannte Melodien wie «Es muss was Wunderbares sein, von Dir geliebt zu werden», «Im Salzkammergut da kamma gut lustig sein» oder «Die ganze Welt ist Himmelblau».

Wer steht hinter diesem Projekt?

Musikverein Allmannsdorf e.V.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

3 Unterstützer
283 € von 4.000 €
7%
32 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 13.01.2019 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie