Projektbeschreibung
project
project project

Worum geht es in diesem Projekt?

Um Not leidenden, verletzten oder kranken Tieren / Katzen helfen zu können, müssen sie zunächst eingefangen werden. Mit dieser Falle geschieht das schonend und ohne das Tier zu verletzen.

Was bewegt das Projekt in der Region?

Wild lebende Katzen sind dem Mensch gegenüber äußerst scheu. Aber gerade diese Tiere, die im besten Fall hin und wieder gefüttert werden, brauchen bei Verletzungen unsere Hilfe. Da sie den Kontakt mit Menschen meiden und teilweise auch recht wird und teilweise aggressiv sein können, können sie nur mittels einer Lebendfalle gefangen werden. Diese Falle erleichtert uns unsere Arbeit enorm.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Anschaffung dieser Falle würde ein großes Loch in unser Budget reißen. Wir finanzieren unsere Arbeit nur zu einem kleinen Teil aus Mitgliedsbeiträgen. Den Rest müssen wir hauptsächlich durch Spenden abdecken.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Die Falle wird durch einen hiesigen Schreinerbetrieb hergestellt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Unsere Arbeit findet häufig im Verborgenen statt. Jedes Jahr lässt der Verein zwischen 25 und 40 wild lebende bzw. Hofkatzen kastrieren. Desweiteren werden herrenlose Jungtiere aufgenommen, gesund gepflegt und an tierliebe Menschen vermittelt. Aber auch für ältere Katzen, die ihr Zuhause verloren haben, suchen wir neue Besitzer.

 

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • profile

    Anonym

    € 200.00
  • profile

    Anonym

    € 10.00
  • profile

    Anonym

    € 50.00
3 Unterstützer
260 € von 480 €
54%
Beendet
EUR
Projekt jetzt unterstützen!
Dieses Projekt endet am 02.06.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie