Projektbeschreibung
project
project

Worum geht es in diesem Projekt?

Elektronische Anzeigetafel - Für unsere Kinder und Jugendliche wäre es ein tolles Erlebnis, wenn die erzielten Tore auch angezeigt werden!

Was bewegt das Projekt in der Region?

Bisher gibt es bei der TSG Ailingen keine elektronische Anzeigetafel im Stadion bzw. auf dem gesamten Sportgelände um die Spielstände und Spielzeit anzuzeigen. Für unsere Kinder und Jugendliche wäre es ein tolles Erlebnis, wenn die erzielten Tore auch angezeigt werden und die Spielzeit langsam abläuft und zudem ersichtlich ist. Auch die Zuschauer, Eltern und Trainer würden damit einen besseren Überblick gewinnen. Mit der Anschaffung einer elektronischen Anzeigetafel wollen wir nun allen Sportplatzbesuchern und Spielern dies ermöglichen. Wir bitten somit um eine kleine finanzielle Unterstützung um dies zu realisieren, vielen DANK.

Warum sollte dieses Projekt unterstützt werden?

Die Fußballabteilung der TSG Ailingen hat derzeit ca. 430 Mitglieder. In unserem Jugendbereich spielen davon ca. 240 Kinder und Jugendliche begeistert Fußball. Um den Stellenwert und die Attraktivität unserer Fußballabteilung in der Region weiter zu fördern, sind wir neben den Mitgliedsbeiträgen auf zusätzliche finanzielle Unterstützung angewiesen. Zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter leisten seit Jahren hervorragende Arbeit für den Leistungs- und Breitenfußball. Unsere Herrenmannschaft besteht zum größten Teil aus Spielern, die bei der TSG Ailingen das Fußball spielen erlernt haben, darauf können wir stolz sein. Diesen Weg wollen wir konsequent weiter gehen. Jedoch bedarf es hierbei auch erheblicher finanzieller Anstrengungen um unser Vorhaben erfolgreich umzusetzen.

Wie wird das Projekt umgesetzt?

Wir haben bisher für unser Projekt "elektronische Anzeigetafel" von der Volksbank Friedrichshafen-Tettnang, über die Spenden-Aktion "Gemeinsam Mehr", bereits eine großzügige Spende erhalten. Die Kosten für eine elektronische Anzeigetafel inkl. Befestigung sind sehr hoch. Darum benötigen wir weitere Spenden. Wenn wir über das Portal „Einfach.Gut.Machen.“ nicht die vollen Anschaffungskosten erhalten, werden wir mit anderen Aktionen wie direkte Werbung an der Anzeigentafel weitere Einnahmenquellen finden. Zudem wird evtl. ein fehlender Restbetrag von der Abteilungskasse selbst getragen. Falls die eingehenden Spenden die Anschaffungskosten übersteigen, werden wir den Überhang gezielt in unsere Jugendarbeit investieren. Die Realisierung wird durch den Abteilungsleiter Ralf Lanz abgewickelt.

Wer steht hinter diesem Projekt?

Mein Name ist Ralf Lanz und bin seit sechs Jahren Abteilungsleiter der Abt. Fußball innerhalb der TSG Ailingen. Mein ganzes Leben haben ich in diesem Verein verbracht. Ich habe alle Jugendmannschaften durchlaufen und bin mit 18 Jahren bei den Herren angekommen. Mit 23 Jahren war ich dann der Kapitän dieser Mannschaft und begleitete dieses Amt bis zum Karriereende. Parallel war ich bereits im erweiterten Ausschuss tätig. Kurz darauf übernahm ich weiter Verantwortung als 2. Abteilungsleiter (8 Jahre). Meine Motivation für dieses Ehrenamt ist ganz einfach, ich will den Kindern und Jugendlichen das zurückgeben, was ich selbst in diesem tollen Verein erleben dürfte.

Schreiben Sie einen Kommentar:

Damit Sie ein Projekt kommentieren können, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.


Unterstützer:

  • Lanz Ralf

    Nur wenn jeder mitmacht kommen wir ans Ziel - DANKE

    € 50.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
  • profile

    Anonym

    € 25.00
  • Martin Michel

    Super Sache und Jeder kann seinen Teil dazu beitragen. Auf gehts die Grünen

    € 100.00
  • profile

    Anonym

    € 150.00
5 Unterstützer
350 € von 3.000 €
11%
17 Tage verbleibend
EUR
Dieses Projekt endet am 07.02.2020 um 23:59 Uhr.
Spendenbescheinigung möglich

Spendenprojekt

Was bedeutet das?

Projektträger

Kategorie