Lebenschancen für Kinder
aus Markdorf

profile

Über uns

Die Stiftung "LEBENSCHANCEN für KINDER" unterstützt das Tadra Projekt e.V. für Waisenkinder und Straßenkinder in Tibet. Im Jahr 2005 haben wir uns dazu entschlossen, die Finanzierung für den Bau eines Wohnhauses mit dem Namen "Sunrise" im Kinderdorf in Golok, im Osten Tibets zu übernehmen. Mittlerweile leben 27 Kinder und eine Gruppenmutter in diesem Haus. Die Kinder bekommen dadurch eine Chance auf ein Leben in einer familiären Gemeinschaft und eine schulische sowie berufliche Ausbildung. Die Stiftung soll langfristig den Unterhalt dieser Kinder und des Hauses sichern.

Bereits erhaltene Spendensumme:
250 €
EUR